Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Einmündung der Kreisstraße OA 5 in die B19-Anschlussstelle Sonthofen-Süd, westlich der Firma Röhrs
(Bildquelle: Fotos: Christoph Wipper)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 4. Dezember 2017
Kreisstraßen-Nadelöhr in Sonthofen entschärft
Noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch Bauarbeiten abgeschlossen

Noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch hat der Landkreis Oberallgäu an der Einmündung der Kreisstraße OA 5 in die B19-Anschlussstelle Sonthofen-Süd, westlich der Firma Röhrs ein Nadelöhr für den Straßenverkehr entschärft. 

Aus Richtung Sigishofen kommend ist es durch eine Verbreiterung der Fahrbahn nun möglich, dass sich die Fahrtrichtungen zur B19 und in die Stadtmitte getrennt voneinander einordnen und aufstellen können. 

Zu Stoßzeiten war das Linkseinbiegen nur schwer möglich, so dass sich der hinterliegende Verkehr oft über die Sinwagstraße hinaus zurück gestaut hat; dies gehört nun der Vergangenheit an. Die Baukosten lagen bei 30.000 Euro, die Arbeiten haben nur rund zehn Tage gedauert.


 
Nach der Fertigstellung der Baumaßnahme bedankte sich der Stellvertretende Landrat Alois Ried bei Dr. Konstanze Koepff-Röhrs als Vertreterin der Firma Röhrs für die gute Zusammenarbeit. Der Hersteller technischer Federn ist "Nachbar" zur Kreisstraße und hatte 200 Quadratmeter für die Baumaßnahme zur Verfügung gestellt. Die Umsetzung lag bei der Fa. Geiger Hoch- und Tiefbau Sonthofen. (Kaenders)

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
               


 

 


Tags:
nadelöhr bauarbeiten entschärfung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der erste Spatenstich in Steinheim - Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel
Den offiziellen Spatenstich zum Start der Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel in Steinheim eröffnete Oberbürgermeister Manfred Schilder mit den Worten: ...
Erster Spatenstich durch Dr. Markus Söder in Memmingen - Bayerns Ministerpräsident startet den Flughafen Ausbau
Am Airport Memmingen beginnen nun die Arbeiten Erster Spatenstich aus prominenter Hand: Für den Ausbau des Flughafen Memmingen griff Bayerns Ministerpräsident ...
Bau: Lindauer Nobelpreisträger-Stegs wird fortgesetzt - Voraussichtliche Bauarbeiten von sechs Wochen
Am heutigen Donnerstag, 4. Oktober sind die Bauarbeiten für den „Lindauer Nobelpreisträger-Steg“ im Kleinen See wieder aufgenommen worden. Der Steg ...
Kaufbeurer Hallenbad erst ab 6. Oktober wieder geöffnet - Umbauarbeiten dauern länger als geplant
Die Umbauarbeiten im Kaufbeuer Hallenbad dauern eine Woche länger als geplant. Der Badebetrieb wird voraussichtlich erst wieder ab Samstag, den 6. Oktober, ...
Offizieller Ausbau des Flughafen Memmigen - Bayerns Ministerpräsident kommt zum Spatenstich
Am 5. Oktober startet Markus Söder am Flughafen Memmingen offiziell den Ausbau. Der Spatenstich erfolgt durch einen hochrangigen Besucher: Denn am 5. Oktober wird ...
Vollsperrung der B472 nahe Marktoberdorf - Ausbau-Bauarbeiten für Lückenschluss erfolgen
Die B472 wird für Ausbau-Arbeiten ab Montag (10.9.) für rund zwei Wochen östlich von Marktoberdorf für den kompletten Verkehr gesperrt. Konkret geht ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
No Angels
Daylight In Your Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten