Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Inbetriebnahme der neuen Ampelanlage und Räder in der Verkehrsschule in Sonthofen
(Bildquelle: JS)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 20. März 2017
Jugendverkehrsschule Sonthofen
Neue Ampelanlage und moderne Räder im Einsatz

Zum Ende der Grundschulzeit möchten die Kinder mobiler und auch selbstständiger werden. Ob zum Sportverein, in die Musikschule oder zu Freunden, die Kinder wollen kleinere Strecken auch mal alleine zurücklegen. Damit das möglichst sicher geschieht, werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen im Rahmen des Heimat-und Sachunterrichts in der Verkehrserziehung geschult.

Spannender Bestandteil dieser Ausbildung ist das praktische Fahrradtraining welches u.a. PHM Robert Schmidt mit viel Geduld und Freude durchführt. Im für diese Zwecke ausgebauten Keller des SONTRA Technologie- und Dienstleistungszentrums trainieren die jungen Verkehrsteilnehmer fast unter Echt-Bedingungen. Kreuzungen, Einbahnstraßen, Zebrastreifen und eine Ampelanlage simulieren dort die Verkehrssituation auf der Straße.

Die Stadt Sonthofen hat nun die in die Jahre gekommene Ampelanlage ausgetauscht und auch neue Fahrräder beschafft. 11.500 Euro waren dem Sonthofer Stadtrat die Ausbildung der jungen Schülerinnen und Schüler wert. Bürgermeister Christian Wilhelm, selbst Vater zweier Kinder, sagte im Gespräch, dass 'das Bereitstellen der richtigen Ausrüstung und das Erklären der Verkehrsregeln auf jeden Fall auch Pflicht der Eltern sei'.

Begeistert haben die Kinder der Grundschule Altstädten die neuen Fahrräder angenommen und konzentriert trainiert. Beim Besuchstermin von Bürgermeister Wilhelm haben sie ihm und dem Verkehrsreferenten des Stadtrates Karl-Heinz Walter dann stolz gezeigt, was sie schon alles gelernt haben. In den nächsten Wochen werden weitere Schüler aus den Grundschulen in der Jugendverkehrsschule trainieren und ihre Fahrradprüfung ablegen.

Die alten Räder werden den umliegenden Grundschulen und dort den ersten und zweiten Klassen 'zum Ausbau der Fahrsicherheit ohne Regeln im Pausenhof-Unterricht'  zur Verfügung gestellt, 'bevor die Schüler die Ausbildung in der Verkehrsschule erhalten', erläuterte Christian Wilhelm im Gespräch mit Radio AllgäuHit.

Info: 10.762 Kinder sind im Jahre 2015 in Deutschland zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Straßenverkehr verletzt worden, 18 davon wurden sogar getötet (Quelle: http://www.deutsche-verkehrswacht.de/home/dvw-projekte/kinder/unfallstatistik-kinder-bis-15-jahre.html). Hinter jeder Zahl stehen ein persönliches Schicksal und viel Leid sowohl für die Angehörigen als auch die verletzten Kinder.

 

 

 

 

 

 


Tags:
Verkehrsschule Ampelanlage Fahrräder Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau versteigert Fundfahrräder - Öffentliche Versteigerung beim Bauhof
Am Samstag, 9. Juni findet um 10 Uhr beim Bauhof Lindau (B), Bleicheweg 14, eine öffentliche Versteigerung von Fundfahrrädern nach § 979 Bürgerliches ...
Oberallgäuer Landwirt fährt Bahnschranke platt - 23-Jähriger verhindert Zusammenstoß mit Zug
Am Sonntagvormittag gegen 11:00 Uhr befuhr ein 23-jähriger Landwirt aus dem Landkreis Oberallgäu mit seinem Gespann die Strecke zwischen Oy-Mittelberg und ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Mindelheim - An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden
Am Sonntag den 18.03.2018 ereignete sich gegen 10.15 Uhr ein Verkehrsunfall in Mindelheim im Einmündungsbereich Kaufbeurer Straße / Frundsbergstraße. Zu ...
Beschädigung einer Ampelanlage in Breitenbrunn - Zeugenaufruf
Vom Freitag, 23.02.2018, auf Samstag, 24.02.2018, wurde eine Ampelanlage, welche in Breitenbrunn in der Bahnhofstraße, Ecke Mühlenstraße, angebracht ...
Seriendiebstähle aus Kellern in Kaufbeuren - Täter entwendeten Fahrräder
Die Polizei Kaufbeuren beschäftigt seit Anfang Dezember eine Serie von knapp 30 Kelleraufbrüchen im Stadtgebiet Kaufbeuren. Der oder die bislang unbekannten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Calvin Harris feat. Rihanna
This Is What You Came For
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten