Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
DLRG-Boot (Symbolbild)
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Samstag, 26. August 2017
Freibergsee: Suche nach Schwimmer wird fortgesetzt
Großaufgebot an Rettungskräften auch heute im Einsatz

Bereits seit gestern wird ein 78-Jähriger Schwimmer vermisst. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der geübte Schwimmer am Nachmittag den See durchqueren.

In den Abendstunden konnte jedoch nur seine Kleidung am Uferrand auf einer Wiese in der Nähe der dortigen Badeanstalt und sein Fahrrad an einem bekannten Abstellort aufgefunden werden. Die Suche der Polizei und Rettungskräfte dauerte bis in die Abendstunden. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde Sie dann abgebrochen. 

Heute wird die Suche nach dem Vermissten in einer konzertierten Aktion wieder aufgenommen. Voraussichtlich kommen Polizeihubschrauber, Taucher, Boote und technische Hilfsmittel wie Sonar und Wärmebildkamera zum Einsatz. Neben Polizei und Feuerwehr wird auch die DLRG wieder unterstützend bei der Suche dabei sein. Die Suche beginnt bereits in den Morgenstunden um den Badebetrieb im Bereich der Badeanstalt möglichst wenig zu sehr zu stören. Der See muss während der Suchmaßnahmen teilweise gesperrt werden. Wir bitten um Verständnis. (Polizei Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei suchaktion vermisst freibergsee schwimmer wasserwacht dlrg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindauer wird Opfer einer Online-Betrugsmasche - 600 Euro für angebliches Smartphone überwiesen
LINDAU. Am Freitag, den 17.11.2017, wurde wieder ein Mann Opfer einer derzeit häufig auftretenden Betrugsmasche. Der Mann hatte dabei im Internet ein neues ...
Dreister Handy-Diebstahl in Biessenhofen - Taxifahrer von 33-Jähriger bestohlen
BIESSENHOFEN. Am frühen Samstagmorgen wurde eine Streife nach Biessenhofen gerufen. Ein Taxifahrer hatte einen weiblichen Fahrgast der sich derart aufführte, ...
Jungen Kemptener erwarten reihenweise Anzeigen - 20-Jähriger dreht völlig durch
KEMPTEN. Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizeiinspektion mehrere Anrufe über eine Streitigkeit zwischen zwei Personen in Kempten ein. Passanten beobachteten, ...
Überlingen: 2 Kinder verursachen rund 25.000,- Schaden - Mehrere Fahrzeuge von 8- und 9-Jährigen beschädigt
Am Freitag gegen 11:30 Uhr beschädigten zwei Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren mehrere Fahrzeuge, welche auf dem Parkplatz der Firma  RAFI in der ...
Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus - 74-Jährige kann sich in Sicherheit bringen
Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt. Die ...
Frau schlägt auf Sanitäter in Sigmarszell ein - 35-Jährige hatte zu viel Alkohol getrunken
Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einer 35-Jährigen aus Sigmarszell gerufen. Die Frau war aus medizinischer Sicht behandlungsbedürftig und sollte in ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Counting Crows
Big Yellow Taxi
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fussball 1 FC sonthofen
 
 
 
Radio einschalten