Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Bett
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 9. Januar 2018
Brand eines Angestellten-Wohnhauses in Oberstdorf
Brandursache vermutlich Defekt in elektrischem Heizkissen

Wie bereits berichtet, kam es heute in den Morgenstunden zu einem Gebäudebrand in Oberstdorf.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohngebäude für Beschäftigte eines angrenzenden Hotels. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden, nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 600.000 Euro.
Die Kriminalpolizei Kempten hat die vom Kriminaldauerdienst Memmingen aufgenommenen Ermittlungen vor Ort fortgeführt.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse ist als Brandursache von einem technischen Defekt, ausgelöst durch ein elektrisches Heizkissen, auszugehen. 

Der Bewohnerin gelang es nicht, den Brand selbstständig zu löschen, jedoch konnte sie, zusammen mit weiteren Bewohnern, das Brandobjekt unversehrt verlassen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
brand technischerdefekt elektrischesheizkissen allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ofenbach
Be Mine
 
Sasha
Immer wie immer
 
Shawn Mendes
Mercy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten