Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Waldbrand (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 13. August 2018
Mottfeuer entfacht Brand in den Oberstaufener Bergen
Polizeihubschrauber wirft 500 Liter Löschwasser ab

Am Samstag gegen 11 Uhr hat eine Wanderin einen brennenden Baum im Gipfelbereich des Hohenfluhalpkopfes nahe Oberstaufen bei der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet. Daraufhin wurde der Brandort mit einem Polizeihubschrauber überflogen um die Brandstelle zu lokalisieren. Dies war jedoch erst erfolgreich nachdem die Besatzung des Polizeihubschraubers eine Wärmebildkamera der Freiwilligen Feuerwehr Oberstaufen mit aufgenommen hatte. Hier wurden nun auf einer Fläche von zehn auf 20 Meter mehrere kleinere Brandstellen, bei denen die Vegetation bereits vollkommen abgebrannt war, festgestellt.

Daraufhin wurde unter Leitung des Oberallgäuer Kreisbrandrates die Fläche mit acht Flügen des Polizeihubschraubers, wobei jeweils 500 Liter Löschwasser abgeworfen wurden, gelöscht. Zudem waren die Bergwacht Oberstaufen und die Feuerwehr Steibis im Einsatz.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Brand von einem unbeaufsichtigten Mottfeuer ausgegangen ist, welches laut Angaben des Verursachers bei einer Kontrolle am Morgen bereits vollständig abgebrannt war, sich aber wohl kurze Zeit später selbst wieder entzündet hat. Gegen den Betreiber des Mottfeuers wird nun ermittelt. (PSt Oberstaufen)

 

 

 


Tags:
waldbrand allgäu löschhubschrauber feuer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lokalderby zwischen EV Lindau und ERC Bulls Sonthofen - Am kommenden Sonntag in der Lindauer Eissportarena
Nach der Deutschland-Cup-Pause starten die EV Lindau Islanders gestärkt vom achten Tabellenplatz aus in das nächste Spielwochenende. Am Sonntag den 18.11. um ...
Brand einer Halle in Marktoberdorf - 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz
Zum Brand einer Halle kam es heute Vormittag im Marktoberdorf, Ortsteil Kohlhunden. Nachbarn entdeckten gegen 10.00 Uhr das Feuer und alarmierten die ...
Zwei Tote bei Unfall in Obergünzburg - Autos waren frontal zusammengestoßen
Zwei Tote und mehrere Verletzte hat es am Montagabend bei einem Unfall im Ostallgäuer Obergünzburg gegeben. Zwei Autos waren dort frontal ...
Brand in einem Badezimmer in Ruderatshofen - Öllicht entzündet vermutlich Feuer
Am Freitagabend mussten die Feuerwehren aus Ruderatshofen, Apfeltrang, Ebenhofen und Altdorf zu einem Badezimmerbrand nach Ruderatshofen ausrücken. Der ...
Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus in Durach - Ca. 50.000 Euro Sachschaden
Am frühen Freitagnachmittag wurde die Polizei Kempten, sowie die Feuerwehren aus Durach, Bodelsberg und Moosbach zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus ...
Besitzer stirbt bei Lagerhallen-Brand in Buchenberg - Brandursache noch völlig unklar
Bei einem Brand in einer Lager- und Werkstatthalle bei Buchenberg im Oberallgäu ist am Donnerstag vermutlich deren Besitzer (47) verstorben. Eine Leiche konnte nach ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Emiliana Torrini
Jungle Drum
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten