Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Landwirtschaft (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 20. März 2017
Allgäuer Landwirt stirbt in Güllegrube
Tödlicher Unfall bei Reinigungsarbeiten

Ein tragischer Unfall ereignete sich am vergangenen Samstag, 18.03.2017, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Kemptener Norden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war ein 48-jähriger Landwirt am Nachmittag mit dem Reinigen von Maschinen beschäftigt, mit denen er Gülle ausgefahren hatte.

Diese Arbeiten führte er auf einer Betonplatte über der dortigen Güllegrube aus und ist dabei offensichtlich in die Grube gestürzt. Als Angehörige ihn suchten und schließlich in der Grube entdeckten, setzten sie sofort einen Notruf ab. Nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr in geborgen hatten, konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden noch am 18.03.2017 durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Hinweise auf Fremdverschulden sind nicht gegeben.
(KDD Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
güllegrube reinigungsarbeiten tod allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Steiger ist Memmingens neuer Dritter Bürgermeister - Fabian Nieder als Stadtrat vereidigt
Infolge des Todes von Bürgermeister Werner Häring war ein der SPD-Fraktion zustehender Sitz im Stadtrat vakant geworden. Diesen nimmt nun Fabian Nieder ein. Da ...
120. Kneipp-Todestag in Bad Wörishofen - Programmplan für den 17.06 anlässlich des 120. Kneipp-Todestag
Die Kneippstadt Bad Wörishofen steht heuer im Zeichen von zwei großen Jubiläen. Nicht nur „950 Jahre Wörishofen“, sondern auch der 120. ...
Betzigau: Hunde in Güllegrube entdeckt - Tiere vermutlich vorsätzlich entsorgt
Ein Landwirt aus Heinzelberg machte am vergangenen Donnerstag in seiner Güllegrube einen grausigen Fund. Als er die Grube umrührte, trieben plötzlich zwei ...
Drama um Tierschutzverein Sonthofen - Tiere verenden nach Tod von Vereinsvorsitzender
In Altstädten bei Sonthofen hat sich in einem Haus ein echtes Drama abgespielt. Nach dem Tod der Vorsitzenden des Tierschutzvereins der oberallgäuer ...
Memmingen trauert um Bürgermeister Werner Häring - Bestürzung und tiefe Trauer um plötzlichen Tod Werner Härings
Memmingens Bürgermeister Werner Häring ist im Alter von 73 Jahren nach schwerer Krankheit am 8. Mai 2017 verstorben.  „Die Stadt Memmingen hat ...
Vermisster aus dem Bereich Seeg tot aufgefunden - Kriminaldauerdienst nimmt Todesfallermittlungen auf
Der seit dem 27.04.2017 vermisste 51-jährige Herr Treher wurde am frühen Nachmittag des 06.05.2017 in einem Waldstück bei Attlesee von einem Landwirt tot ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii vs. Conrad Sewell
Taste The Feeling
 
Uriah Heep
Easy Livin´
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
 
 
Radio einschalten