Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Einer der neueren Abschnitt der B19 bei Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Samstag, 3. September 2016
Behinderungen auf B19 bei Immenstadt angekündigt
Gesperrte Fahrstreifen wegen Brücken-Instandsetzung

Die Bundesstraße B19 im Allgäu wird in den kommenden Jahren zwischen Sonthofen und Immenstadt umfangreich instand gesetzt. Eine erste Maßnahme betrifft jetzt zwei Brücken zwischen den Anschlussstellen Rauhenzell und Stein. In den kommenden Wochen müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen.

Ab Montag, 12. September wird auf jeder Fahrtrichtung jeweils eine der beiden Richtungsfahrbahnen gesperrt. Statt zweispurig ist die B19 dann in beiden Richtungen in diesem Bereich nur noch einspurig befahrbar. Bei hohem Verkehrsaufkommen könnte es zu Staus kommen. Die Arbeiten werden einige Wochen andauern. Vermutlich sind alle Einschränkungen erst ab Mitte November wieder beseitigt. Sämtliche Fahrbeziehungen im Zuge der durchgehenden B19 bleiben aufrecht erhalten, heißt es von Seiten des Staatlichen Bauamts in Kempten.

Auswirkungen auf die unterführten Straßen OA 30 und Buchwaldstraße:
Im Zuge dieser Arbeiten müssen die unterführte Kreisstraße OA 30 (Stein – Untermeiselstein) und die Buchwaldstraße bei Rauhenzell ab dem 12.09.2016 für rund eine Woche voll gesperrt werden. Anschließend werden die weiteren Arbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Die Umleitung erfolgt über Immenstadt und Rauhenzell, sie wird entsprechend ausgeschildert.

Für die Behinderungen während der Bauzeit bittet das Staatliche Bauamt Kempten um Verständnis.

 


Tags:
bauarbeiten b19 verkehr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Verkehrsunfall in Buchenberg - 83-Jährige von Winterdienstfahrzeug erfasst
Heute Vormittag gegen 10:30 Uhr kam es in der Wirlinger Straße in Buchenberg zu einem schweren Verkehrsunfall.   Eine 83-jährige ...
Kempten: Grüne fordern Zuschuss für Jobtickets - Anreiz auf den Öffentlichen Nahverkehr umzusteigen
„Mit dem Jobticket in Kempten und dem Oberallgäu ist ein guter Anreiz für viele Menschen geschaffen worden, gerade auf dem Weg zur Arbeit auf den ...
Tauwetter führt zu Überschwemmungen im Allgäu - Milde Temperaturen verbunden mit Starkregen führte zu Schäden und Behinderungen
Seit gestern Nachmittag wurden bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West 40 Einsätze, die im Zusammenhang mit dem Dauerregen stehen, ...
Kirche in Bad Wörishofen angefahren - Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers
Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die ...
Zahlreichen Verkehrsunfälle in Kaufbeuren und Umland - Schneegestöber führt zu teils hohen Sachschäden
Die anhaltendenden starken Schneefälle führten am Sonntagabend zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Bereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren.  Gegen ...
Verkehrsunfall in Durach - 27-Jährige nach Vollbremsung verletzt
Ein 80 Jahre alter Autofahrer missachtete beim Abbiegen am Sonntagnachmittag in der Füssener Straße den Vorrang einer 27 Jahre alten Autofahrerin, welche ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
 
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
Tuesday
 
Zedd & Alessia Cara
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten