Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der CSU-Landtagsabgeordneter im Stimmkreis Lindau-Sonthofen, Eberhard Rotter
(Bildquelle: Gerd Seidel / CC-BY-SA-3.0)
 
Oberallgäu
Mittwoch, 16. Mai 2018
Förderung für drei Sanierungsmaßnahmen im Oberallgäu
Gotteshäuser profitieren aus Mitteln der Landesstiftung

Gleich drei Förderzusagen der Bayerischen Landesstiftung im Gesamtwert von 61.000 Euro für Projekte im südlichen Oberallgäu konnte der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Lindau-Sonthofen, Eberhard Rotter, bekanntgeben.

Einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro, was 7,8 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten entspricht, bewilligte der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung zugunsten der katholischen Kirchenstiftung Hl. Geist Oberjoch. Der Zuschuss fließt in die Dachsanierung der katholischen Kapelle St. Jakob.

Ebenso werden Baumaßnahmen an der Kapelle St. Wendelin und St. Anna in Bolsterlang-Untermühlegg seitens der Bayerischen Landesstiftung unterstützt. Mit einer Bezuschussung für die katholische Kirchenstiftung St. Verena Fischen in Höhe von 31.000 Euro, was 8,5 Prozent der förderfähigen Kosten ausmacht, wird die Instandsetzung des Sakralbaus finanziell flankiert.

Für die Instandsetzung der Katholischen Pfarrkirche St. Blasius im Rettenberger Ortsteil Vorderburg stimmte die Bayerische Landesstiftung einer Förderung von 25.000 Euro zu. Der Zuschuss in Höhe von 8,9 Prozent des denkmalpflegerischen Mehraufwandes wird dabei für statische Instandsetzungsarbeiten an der Kirche eingesetzt und an die katholische Kirchenstiftung St. Blasius ausbezahlt.

Die guten Nachrichten hat Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter aus dem Stiftungsrat erfahren, der in seiner heutigen Sitzung den Förderanträgen zugestimmt hat. Der Stimmkreisabgeordnete für das südliche Oberallgäu teilt dabei die Meinung des Bayerischen Wissenschaftsministeriums, wie auch des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, die beide den Baudenkmälern eine regionale - der katholischen Pfarrkirche St. Blasius im Rettenberger Ortsteil Vorderburg sogar eine überregionale - Bedeutung bemessen.

„Es freut mich sehr, dass mit den Zuschüssen der Landesstiftung drei Gotteshäuser im südlichen Oberallgäu saniert und damit für die Gläubigen dauerhaft zur Verfügung stehen werden.“, so der Abgeordnete.“

Gleich drei Förderzusagen der Bayerischen Landesstiftung im Gesamtwert von 61.000 Euro für Projekte im südlichen Oberallgäu konnte der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Lindau-Sonthofen, Eberhard Rotter, bekanntgeben.

Einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro, was 7,8 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten entspricht, bewilligte der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung zugunsten der katholischen Kirchenstiftung Hl. Geist Oberjoch. Der Zuschuss fließt in die Dachsanierung der katholischen Kapelle St. Jakob.

Ebenso werden Baumaßnahmen an der Kapelle St. Wendelin und St. Anna in Bolsterlang-Untermühlegg seitens der Bayerischen Landesstiftung unterstützt. Mit einer Bezuschussung für die katholische Kirchenstiftung St. Verena Fischen in Höhe von 31.000 Euro, was 8,5 Prozent der förderfähigen Kosten ausmacht, wird die Instandsetzung des Sakralbaus finanziell flankiert.

Für die Instandsetzung der Katholischen Pfarrkirche St. Blasius im Rettenberger Ortsteil Vorderburg stimmte die Bayerische Landesstiftung einer Förderung von 25.000 Euro zu. Der Zuschuss in Höhe von 8,9 Prozent des denkmalpflegerischen Mehraufwandes wird dabei für statische Instandsetzungsarbeiten an der Kirche eingesetzt und an die katholische Kirchenstiftung St. Blasius ausbezahlt.

Die guten Nachrichten hat Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter aus dem Stiftungsrat erfahren, der in seiner heutigen Sitzung den Förderanträgen zugestimmt hat. Der Stimmkreisabgeordnete für das südliche Oberallgäu teilt dabei die Meinung des Bayerischen Wissenschaftsministeriums, wie auch des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, die beide den Baudenkmälern eine regionale - der katholischen Pfarrkirche St. Blasius im Rettenberger Ortsteil Vorderburg sogar eine überregionale - Bedeutung bemessen.

„Es freut mich sehr, dass mit den Zuschüssen der Landesstiftung drei Gotteshäuser im südlichen Oberallgäu saniert und damit für die Gläubigen dauerhaft zur Verfügung stehen werden.“, so der Abgeordnete.“


Tags:
förderung landesstiftung bayern rotter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drei Youngster für den ESV Kaufbeuren - Fabian Koziol und Markus Lillich verlängern Verträge - Marvin Schmid kommt aus Füssen
Der Kader des ESV Kaufbeuren wächst weiter an. Verteidiger Fabian Koziol und Stürmer Markus Lillich verlängern ihre Verträge in der Wertachstadt um ...
Radio AllgäuHIT sendet ab November via DAB+ - Medienrat genehmigt Verbreitung über Antenne
Radio AllgäuHIT sendet künftig über den neuen digitalen Radiostandard DAB+. Dafür hat der Medienrat der „Bayerischen Landeszentrale für ...
Vorstandschaft des ESV Buchloe wird bestätigt - Jahreshauptversammlung und 'jede Menge Arbeit'
Ein aufwühlendes Jahr mit zahlreichen positiven, aber auch negativen Höhepunkten liegt hinter dem ESV Buchloe. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend ...
Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge im Oberallgäu - Fit für die eigene Wohnung durch Schulungen
Eine eigene Wohnung zu finden, ist für anerkannte Flüchtlinge oftmals ein Spießrutenlauf. Viele scheitern schon beim Versuch, auf ein Wohnungsinserat ...
Fast 1,3 Mio. Euro für das Allgäu aus dem Kulturfond - Allgäuer SPD-Abgeordneten Deckwerth und Wengert freuen sich über Fördermittel
Der Freistaat fördert mit seinem „Kulturfonds Bayern“ die regionale Vielfalt der Bayerischen Kulturlandschaft. Für das Allgäu hat der ...
Einsatzkräfte-Treffen im Allgäuer Polizeipräsidium - Aktueller Sachstand bei taktischer Zusammenarbeit besprochen
Zu ihrem jährlichen Informationsaustausch trafen sich alle Stadt- und Kreisbrandräte sowie die Leiter der Rettungsdienste und der Integrierten Leitstellen mit ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Christina Stürmer
Was wirklich bleibt
 
The Weeknd
Can´t Feel My Face
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten