Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Donnerstag, 13. September 2018
Brand in Mehrfamilienhaus in Dietmannsried
60.000 Euro Schaden aber immerhin keine Verletzten

Am späten Mittwochabend brach in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Oberallgäuer Dietmannsried ein Brand aus. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde gegen 23:00 Uhr Rauch aus einer Wohnung in der Rudolfstraße in Dietmannsried gemeldet. Mehrere Polizeistreifen aus Kempten, die Feuerwehren aus Dietmannsried, Krugzell, Altusried und Überbach sowie der Rettungsdienst waren schnell vor Ort. Nachdem das Gebäude mit über 50 Bewohnern geräumt war, konnten die Löscharbeiten zügig abgeschlossen werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Als Brandursache wird nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt vermutet.

 

 


Tags:
brand feuerwehr allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Emiliana Torrini
Jungle Drum
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten