Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der FC Memmingen war trotz Regen erfolgreich
(Bildquelle: Olaf Schulze)
 
Memmingen
Sonntag, 19. März 2017
Regionalliga: FC Memmingen - SpVgg Bayern Hof 2:1
Heimsieg trotz schlechtem Wetter gegen Hof

Hof: In Bayern ganz oben, in der Regionalliga-Tabelle ganz unten. Memmingen: Tief im Süden gelegen und auf der Fußball-Landkarte momentan ziemlich weit oben zu finden. Warum das so ist, zeigte sich auch am 24. Regionalliga-Spieltag. Mit einem am Ende knappen, aber hochverdienten 2:1 (1:0) Heimsieg über das Schlusslicht schob sich der FC Memmingen auf Rang drei/vier vor. Die Hofer konnten ihre eigentlich schon letzte Chance nicht nutzen und haben nun fast aussichtlose 15 Punkte Rückstand ans rettende Ufer, beziehungsweise auch schon elf Zähler auf einen Relegationsplatz.

Ungemütliches Wetter, tiefer Boden, „nur“ gegen den Tabellenletzten. FCM-Cheftrainer Stefan Anderl hatte einige Argumente ausgemacht, weshalb seine Jungs die Aufgabe „im Hinterkopf“ vielleicht zu lässig angehen könnten. Die psychologische Befürchtung war schnell zerstreut. Erneut ohne Kapitän Dennis Hoffmann und Rotsünder Tim Buchmann zeigten die Memminger trotz unangenehmer Rahmenbedingungen durchaus Lust am Fußball und waren gewillt auf dem Platz den Tabellenunterschied zwischen beiden Mannschaften herauszuarbeiten – zumindest eine Halbzeit lang. Wäre Hofs Torhüter nicht gewesen, wäre vom Ergebnis her auch mehr als eine 1:0 Pausenführung auf der Anzeigetafel gestanden. Insgesamt entschärfte Lukas Krbecek famos gleich sechs Alleingänge von Daniel Eisenmann, Muriz Salemovic und Stefan Schimmer (er tauchte allein dreimal vor ihm auf). Krbecek hielt damit seine gelb-schwarzen Farben lange im Spiel, wie SpVgg-Trainer Miroslav Janovsky feststellte: „Memmingen hat uns 30 Minuten lang gejagt. Unser Torhüter hat aber einen überragenden Tag gehabt“. Beim von Schimmer sicher verwandelten Foulelfmeter war Krbecek aber machtlos (17. Minute). Verteidiger Andre Biermeier war dem Memminger Torjäger zuvor am Elfmeter-Punkt unsanft auf die Füße getreten. Schiedsrichterin Angelika Söder entschied sofort auf Strafstoß, den in einer Situation kurz zuvor auch Salemovic für sich gefordert hatte.

Nach dem Wechsel arbeitete Memmingen „nicht mehr so intensiv gegen den Ball“ wie Anderl konstatierte und damit kam der Gegner besser ins Spiel. Bis auf einen Freistoßhammer des bemühten Martin Holek – von Gruber mit toller Parade entschärft – war aber nichts Zwingendes dabei. Beinahe wäre der Hofer Einsatz denn doch belohnt worden, als Andreas Knoll in der 85. Minute Gruber aus halbrechter Position „durch die Hosenträger“ zum 1:1 Ausgleich erwischte. Aber aus dem Wunsch, einen Punkt von der 730-Kilometer-Tour aus dem Allgäu zu entführen, wurde nichts. Anderls Kniff, in der Schlussphase die junge Garde mit Jamey Hayse, Furkan Kircicek und Philipp Boyer reinzuwerfen, ging voll auf. Sorgten die Youngster schon vor dem Gegentreffer für Alarm, waren sie auch die maßgeblichen Antreiber zum Siegtreffer. In der 90. Minute drückte schließlich Daniel Zweckbronner den Ball zum umjubelten 2:1 im Fünfmeterraum über die Linie.

Anderls Lob galt auch dem Gegner: „Der Letzte hat sich hier richtig gut gewehrt“. Das sah auch Janovsky als fairer Verlierer so: „Natürlich bin ich enttäuscht, wenn man in letzter Minute ein Tor kassiert. Aber das 2:1 von Memmingen ist absolut verdient“.

Für den FCM steht nächsten Samstag (14 Uhr) das zweite Heimspiel hintereinander und das dritte Duell in Folge mit einem Aufsteiger an. Gegen den VfR Garching wird Salemovic fehlen, der seine fünfte Gelbe Karte kassierte und einmal aussetzen muss.

FC Memmingen: Gruber – Zweckbronner, Anzenhofer, Schmeiser, Lutz – Krogler, Heger, Nikolic, Eisenmann (84. Boyer) - Salemovic (72. Hayse), Schimmer (73. Kircicek).

SpVgg Bayern Hof: Krbecek L. – Rupprecht (83. Greim), Biermeier, Odenbach, Fleischer – Root - Knoll, Schraps, Kane, Strößner (65. Stock) – Holek. – Trainer: Janovsky.

Tore: 1:0 (17.) Schimmer (Foulelfmeter), 1:1 (85.) Root, 2:1 (90.) Zweckbronner. – Schiedsrichterin: Söder (Ochenbruck). – Gelbe Karten: Salemovic / Biermeier, Schraps, Kane. – Zuschauer: 318.


Tags:
Sieg FCM Regen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei internationale Top-Duelle am Memminger Hühnerberg - ECDC Memmingen Indians Fraueneishockey
Auf zwei internationale Spitzenpartien freuen sich die Frauen der Memminger Indians am kommenden Wochenende.  Zunächst empfangen die Allgäuerinnen ...
Schwerer Verkehrsunfall in Görisried - 25-Jährige schwer verletzt und Sachschaden von 16.000 Euro
Am gestrigen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Kempten und Görisried. Im Kurvenbereich von Hasenmahd ...
Saisonstart für B-Tackle-Jugend der Allgäu Comets - Heimturnier auf Kunstrasen im Illerstadion
Mit einem Heimturnier startet die Allgäu Comets B-Tackle-Jugend in die Saison 2017. Gäste sind am kommenden Samstag die Neu Ulm Spartans, Königsbrunn Ants ...
Natura2000-Tour: Lebensräume im Ellhofer Tobel - Exkursion durch Jubiläum des Schutzgebietsnetzes Natura 2000
Die Regierung von Schwaben, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz laden am Freitag, den 6. ...
ECDC Memmingen mit gemischten Auftritten - Dienstag erneut Heimspiel
Zwei gänzlich unterschiedliche Leistungen lieferte der ECDC Memmingen am Wochenende ab. Kassierte man noch am Freitag eine Niederlage gegen den Bayernligisten aus ...
Freundliches Herbstwetter im Allgäu erwartet - Eine Kaltfront ist bis Anfang Oktober nicht in Sicht
Das ausgesprochen unbeständige und nasskalte Wetter im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal erreicht am Dienstag seinen Höhepunkt: Feuchte Polarluft ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
George Ezra
Blame It On Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten