Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Mittwoch, 19. April 2017
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Memmingen
Räuber flieht mit Bargeld und Zigaretten

Ein mit einem Messer bewaffneter, bislang unbekannter Täter, betrat am Dienstabend gegen 22.15 Uhr eine Tankstelle in der Donau Straße in Memmingen und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Der Tatverdächtige bedrohte den Kassierer mit einem Messer und entnahm aus der daraufhin geöffneten Kasse mehrere hundert Euro Bargeld sowie einige Schachteln Zigaretten aus der Auslage. Anschließend flüchtete der Mann unerkannt zu Fuß in Richtung Adenauer Ring. Der Kassierer blieb unverletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Noch in der Tatnacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Die Kriminalpolizei Memmingen sucht nun nach einem etwa 20 Jahre alten Mann, ca. 175 bis 180 Zentimeter groß der sehr schlank und dunkel gekleidet war. Der Unbekannte trug einen Kapuzenpulli mit schwarzem oder rotem Schriftzug auf der Vorderseite und eine Jogginghose. Auffällig war eine neongelbe Gesichtsmaske mit Sehschlitzen. Der Mann führte ein Messer, vermutlich eine Art Küchenmesser, mit sich.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 entgegen. Treten Sie nicht an den Unbekannten heran, sondern verständigen die Polizei unter Notruf 110.


Tags:
überfall tankstelle bewaffnet allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssen: Motorradfahrer verunfallt aufgrund von Benzinspur - Polizei sucht nach Zeugenhinweisen
FÜSSEN. Am Freitagnachmittag stürzte ein Kradfahrer in der Kemptener Straße nachdem er getankt hatte. Er bog von der Tankstelle in die Kemptener ...
Betrunkene randalieren in Kempten - Tankstellen und Fußgängerzone sind Schauplatz für verbale Entgleisungen am Wochenende
Zweimal randalierte ein stark angetrunkener 29-Jähriger am Sonntagabend an zwei Tankstellen in Kempten. Der Mann pöbelte Kunden an und warf Glasflaschen zu ...
Autofahrer in Pfronten mit fast zwei Promille am Steuer - Polizei beschlagnahmt Führerschein an Ort und Stelle
Mit fast zwei Promille fiel ein 56-jähriger Pkw-Fahrer bei einer Verkehrskontrolle durch die Beamten der Polizei Pfronten am Sonntagabend auf. Der Mann fuhr mit ...
Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich - Johanniter raten: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen
Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch ...
Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich - Johanniter raten: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen
Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch ...
Betrunkener Vater(36) nachts mit Kind in Kempten - Uneinsichtiger ignorierte die Beamten
KEMPTEN. Gegen 04:15 Uhr wurde an einer Tankstelle ein betrunkener 36-Jähriger mit seinem minderjährigen Sohn angetroffen. Der völlig uneinsichtige Vater ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Louane
Avenir
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten