Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Eine gewöhnliche Taube
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Freitag, 21. April 2017
Kemptnerin übertreibt bei Liebe zu einer Taube
Mit Wäschekorb-Konstruktion Tauben gefangen

Zu einem eher seltenen Einsatz wurde gestern die Kemptener Inspektion gerufen. Zum Schutz ihrer Lieblingstaube hatte sich eine Frau einiges einfallen lassen.

Gestern Nachmittag wurden die Beamten der Polizeiinspektion Kempten von einer aufmerksamen Frau alarmiert. Eine Kemptnerin hat sich der Liebe zu einer Taube verschrieben. Um ihre „Lieblingstaube“ zu schützen, entschied sie sich dazu, andere Tauben - welche ihrer Lieblingstaube ja das Essen stehlen könnten - zu fangen.

Dazu lockte sie mit Futter die Tauben an einen von ihr bestimmten Ort. Als diese dann am richtigen Ort stand, löste sie mittels einer Schnur die Falle aus. Ein Wäschekorb schloss die Taube ein. Bis auf die Tatsache, dass die Taube in Gefangenschaft genommen wurde, sind keine Hinweise bekannt, dass andere Tiere zu Schaden kamen. Gegen die Frau wurden Ermittlungen nach dem Bundesnaturschutzgesetz eingeleitet. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
taube naturschutz allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ryanair verbindet Allgäu Airport mit Bulgarien - Zwei Mal wöchentlich von Memmingen aus nach Burgas fiegen
Ryanair verbindet den Allgäu Airport mit Burgas in Bulgarien. Das hat die Fluglinie heute bekanntgegeben. Zwei Mal pro Woche soll die Flugverbindung ab März ...
Volles Programm für die Polizei Marktoberdorf - 34-Jähriger Fahrer betrunken, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Am gestrigen Dienstagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Marktoberdorf in Geisenried eine Verkehrskontrolle durch. Ein 34-jähriger Lindauer, der mit ...
Schmutzige Straßen so schnell wie möglich sauber machen - Landwirte sollten Fahrbahn nach Ernte reinigen
Landwirte haben in den kommenden Wochen wieder alle Hände voll zu tun: Der Mais muss geerntet und eingebracht werden. Dass ihre Fahrzeuge dabei Schmutz auf der ...
Vermisster tot in Oberstdorfer Freibergsee gefunden - Fremdeinwirkung als Todesursache ausgeschlossen
Nach dem Verschwinden eines 78-jährigen Schwimmers am 25. August im Freibergsee bei Oberstdorf ist vor einigen Tage eine Leiche gefunden worden. Eine Obduktion hat ...
Sicherheitswacht Marktoberdorf - Jetzt heißt es Lernen - Vorbereitungen sind in vollem Gange
Am Donnerstag, den 14.09.2017 hat die Ausbildung für die zukünftigen Mitglieder der Sicherheitswacht Marktoberdorf begonnen. Der neue Marktoberdorfer ...
Betrug bei der Rohrreinigung in Rieden am Forggensee - Polizei warnt vor Betrüger
Im Keller einer Seniorin aus Rieden am Forggensee staute sich am vergangenen Montagnachmittag im Abfluss Abwasser zurück. Da sich die Verstopfung nicht beseitigen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
 
Sunrise Avenue
Fairytales Gone Bad
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten