Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Großbrand auf Bauernhof zwischen Lauben und Wiggensbach am Donnerstagabend
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Kempten
Freitag, 19. Mai 2017
Großbrand auf Bauernhof nördlich von Kempten
Mensch und Tier gerettet - 500.000 Euro Schaden

Am Donnerstagabend kam es kurz vor 21.00 Uhr zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nördlich von Kempten. Betroffen war ein Weiler zwischen Lauben und Wiggensbach.

Das landwirtschaftliche Anwesen besteht aus einem Wirtschaftsgebäude mit angrenzendem Wohnhaus. Im Wirtschaftsgebäude befindet sich ebenerdig der Stall. Darüber befindet sich der Heuboden. Am Vortag war Heu eingelagert und mittels eines Gebläses weiter getrocknet worden. Am Abend bemerkte dann ein Bewohner des Anwesens den Brand. Die Flammen schlugen bereits aus dem oberen Bereich des Wirtschaftsgebäudes.Die Rinder konnten von der Landwirtsfamilie noch aus dem Stall getrieben werden, bevor das Wirtschaftsgebäude vollständig in Flammen stand.

Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen des Brandes auf das Wohnhaus verhindern. Personen kamen nicht zu schaden. Derzeit wird von einem Brandschaden in Höhe von etwa 500.000 Euro ausgegangen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Die Feuerwehren Lauben, Kempten, Krugzell und Wiggensbach waren mit 30 Fahrzeugen und 160 Einsatzkräften im Einsatz.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernhofbrand Kempten
 
       
 
       


Tags:
bauernhof brand feuerwehr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden bei Feuer - 14-Jährige aus Kempten vergisst Pfanne auf dem Herd
Am Dienstagabend, gegen 19:15 Uhr, löste ein Rauchmelder in der Wohnung eines Hochhauses im Habichtweg in Kempten aus. Eine 14-jährige Bewohnerin des Hauses ...
Auto fängt erneut Feuer in Sonthofen - Weiterer Sachschaden von 12.000 Euro
Nachdem sein Fahrzeug bereits am vergangenen Montag nach der Rückkehr von einer Fahrt im Motorraum brannte und mit Wasser gelöscht wurde, wollte der ...
Vermisster tot in Oberstdorfer Freibergsee gefunden - Fremdeinwirkung als Todesursache ausgeschlossen
Nach dem Verschwinden eines 78-jährigen Schwimmers am 25. August im Freibergsee bei Oberstdorf ist vor einigen Tage eine Leiche gefunden worden. Eine Obduktion hat ...
Auswärtssieg für den Eissportverein Füssen - Mühevoller 4:3-Erfolg beim letztjährigen Fünften der Bayernliga
Der Eissportverein Füssen konnte einen weiteren Auswärtssieg in seinem Vorbereitungsprogramm verbuchen. Beim Ligakonkurrenten TSV Peißenberg gab es ...
Frontalzusammenstoß mit vier Verletzten in Memmingen - Notärzte, Rettungswagen und Feuerwehren im Einsatz
Ein Frontalzusammenstoß mit vier Verletzten ereignete sich am gestern, den 17.09., um 13:25 Uhr auf der B300, zwischen Memmingen und ...
Bezirksliga-Derby in Heimertingen endet torlos - Bayernliga-Reserve aus Sonthofen war nah am Sieg
Das Allgäuer Bezirksliga-Derby zwischen dem Gast gebenden FC Heimertingen und dem 1.FC Sonthofen II endete torlos 0:0. Die Bayernliga-Reserve war aber nahe dran an ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Louane
Avenir
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten