Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 17. November 2017
Feuerwehr-Großeinsatz durch Kabelbrand in Kempten
Besorgte Anwohner melden aus Gulli schlagende Flammen

Am Donnerstagnacht gegen etwa 23:40 teilten aufmerksame Anwohner sowohl über den Polizeinotruf als auch über die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst mit, dass im Einmündungsbereich der Lenzfrieder Straße in die Füssener Straße in Kempten Flammen aus einem Gulli schlagen würden.

Die Gefahrenstelle wurde zunächst durch fünf Polizeistreifen und einem 30-Mann-starken Aufgebot der Feuerwehr Kempten gesichert. Zur Ursachenforschung waren ebenfalls Vertreter der Stadt Kempten (KKU), der Allgäuer Überlandwerke (AÜW) sowie des Energiedienstleisters Erdgas Schwaben am Ereignisort. Glücklicherweise bestätigte sich der Anfangsverdacht eines Gasaustritts nicht. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von einem unterirdischen Kabelbrand ausgegangen, welcher durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht wurde.Für die Bevölkerung bestand während des gesamten Vorfalls keine ernst zu nehmende Gefahr.

Aus Sicherheitsgründen mussten die in diesem Bereich verlegten Stromleitungen vom Netz genommen werden, weshalb die angrenzenden Haushalte bis zum nächsten Morgen ohne Strom auskommen müssen. Die AÜW werden dann die notwendigen Maßnahmen zur näheren Erforschung der Ursache und zur Behebung der Schäden veranlassen. Anzeichen für eine Brandstiftung liegen nach derzeitigen Kenntnisstand nicht vor. (PI Kempten)


Tags:
feuerwehr kabelbrand allgäu strom



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schmorbrand auf Baustelle in Lindau am Bodensee - 10.000 Euro Schaden durch technischer Defekt
Auf einer Baustelle in Lindau am Bodensee kam es heute Mittag gegen 13:15 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung. Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein Schmorbrand ...
Todesopfer bei Wohnungsbrand in Lindau am Bodensee - Weitere Bewohner können sich ins Freie retten
Zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kam es heute Morgen gegen 05:00 Uhr in Lindau am Bodensee. Dabei kam die 75-jährige Bewohnerin ums Leben. Der ...
Teils 1.400 Haushalte im Allgäu ohne Strom - Nassschnee sorgt zu Abschaltungen von Stromleitungen
In der Nacht zum Freitag waren kurzzeitig bis zu 1.400 Haushalte ohne Strom. Starke Schneefälle führten im südlichen Oberallgäu zu Abschaltungen von ...
Tote bei Flugzeugabsturz zwischen Ravensburg und Wangen - Kleinflugzeug zerschellt bei Landeanflug auf Bodenseeairport
Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Donnerstagabend zwischen Wangen im Allgäu und Ravensburg sind alle drei Passagiere ums Leben gekommen. Nach Medienberichten ...
Ein Schwerverletzter bei 60 Winterunfällen im Allgäu - Polizei schätzt Sachschaden auf 200.000 Euro
Im Tagesdurchschnitt müssen die Inspektionen im gesamten Präsidiumsbereich zwischen Allgäu, Bodensee und Neu-Ulm rund 70 Verkehrsunfälle zu ...
Schnee und Eis sorgen für Unfälle im Allgäu - Polizei: 40 Unfälle innerhalb von drei Stunden
Gefrierende Nässe und Schnee haben die Unfallzahlen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West aus Kempten deutlich nach oben schnellen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Sign Of The Times
 
Felix Jaehn feat. Alma
Bonfire
 
Anastacia
Left Outside Alone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Winterunfälle im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Flugzeugabsturz Ravensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
 
 
Radio einschalten