Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Sonntag, 10. September 2017
Familie schläft während der Fahrt auf der Ladefläche
Polizei stoppt gefährlichen Familien-Ausflug in Kempten

Während einer Streifenfahrt in der Nacht vom Freitag auf Samstag fiel der Polizei in Kempten ein Kleintransporter auf, der an der Kreuzung Burgstraße und Kaufbeurer Straße bei Rot über die Ampel fuhr. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Dabei entdeckten sie eine Mutter und ihre beiden Kinder auf einer Luftmatratze auf der Ladefläche des Kleintransporters.

Auf den ersten Blick befand sich in dem Fahrzeug nur eine weitere männliche Person auf dem Beifahrersitz. Bei der Aushändigung der Dokumente bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer neben seinem eigenen auch die Reisepässe seiner Frau und seiner drei Kinder mit sich führte. Bei der Kontrolle des Laderaums stellte die Streife mit Erschrecken fest, dass die 35-jährige Frau mit den 2 ½ und 4-jährigen Kleinkindern sowie dem 4 Monate alten Säugling auf einer Luftmatratze auf der Ladefläche lagen und schliefen.

Nach Angaben des Fahrers sei die Familie so von Berlin bis nach Kempten gefahren und auf dem Weg nach Österreich. Da das Fahrzeug nur über zwei Sitzplätzte verfügte und Frau und Kinder ohne jede Sicherung mitfuhren, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Für den Verstoß gegen das Rotlicht sowie die Sicherungspflicht muss sich der Fahrzeugführer auf ein empfindliches Bußgeld einstellen. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
gefahr familie allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kirche in Bad Wörishofen angefahren - Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers
Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die ...
Zahlreichen Verkehrsunfälle in Kaufbeuren und Umland - Schneegestöber führt zu teils hohen Sachschäden
Die anhaltendenden starken Schneefälle führten am Sonntagabend zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Bereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren.  Gegen ...
Jugendliche bestehlen gestürzte Frau in Kaufbeuren - Die Polizei sucht Zeugen
Am 19.01.2018 gegen 11.00 Uhr schob eine 49-jährige Frau ihr Fahrrad auf dem Gehweg der Margeretenstraße in Kaufbeuren in Richtung Filserweg. Am Lenker hingen ...
Snowbike-Diebe in Oberstdorf ermittelt - Überraschung zum Junggesellenabschied
Am Snowpark in Oberstdorf, Nebelhornbahn, entwendete eine Gruppe von acht Personen Snowbikes und fuhr die gesperrte Abfahrt in Richtung Tal.  Die danach ...
Alpen: Große Lawinengefahr im Allgäu - Selbstauslösungen und Auslösungen durch Wintersportler möglich
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt am Montagmorgen bekannt gegeben. ...
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii feat. Sandro Cavazza
Without You
 
Adele
Send My Love (To Your New Lover)
 
Tom Petty & The Heartbreakers
Learning To Fly
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten