Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Blaulichtbalken der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Sonntag, 21. Januar 2018
Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw auf der A7
Polizei geht gegen Gaffer vor

Am Samstagvormittag kam es aufgrund stockenden Verkehrs auf der A7 im Bereich zwischen Kempten-Leubas und Kempten in Fahrtrichtung Füssen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw.

Der 36-jährige Fahrer eines VW-Bus musste auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Auch der hinter ihm fahrende 29-Jährige kam mit seinem VW-Kleinwagen rechtzeitig zum Stehen. Die 36-jährige Fahrerin eines Ford-Familienvans erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr den stehenden Fahrzeugen auf. Der mittlere Pkw wurde auf den vorderen Pkw geschoben und es entstanden an allen Fahrzeugen beträchtliche Schäden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge blockierten circa eine Stunde die Fahrbahn und der Verkehr wurde über den Seitenstreifen geleitet. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.
Einen vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer, welcher während der Fahrt Aufnahmen der Unfallstelle mit seinem Smartphone fertigte, erwarten zudem eine Bußgeldanzeige und ein Punkt in Flensburg. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten) 


Tags:
polizei unfall gaffer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Bad Wörishof - 79-Jähriger trug keinen Helm!
Am Montagabend ereignete sich in der Schulstraße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 79-jähriger Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung ...
In Scheidegg betrunken und ohne Führerschein erwischt - Freiwilliger Atemalkoholtest ergab Wert von über zwei Promille
Am Montagabend wurde ein 27-jähriger Mann in Scheidegg durch Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der ...
24-Jähriger bei Canyoning-Tour in Gunzesried verletzt - Bergwacht Sonthofen mit schwerer Rettungsaktion
Während einer geführten Canyoning-Tour im oberallgäuer Gunzesried hat sich am Pfingstmontag ein 24-Jähriger an den Schultern schwer verletzt. Um dem ...
Verkehrsunfall auf der A96 bei Bad Wörishofen - Flüchtiger Österreicher bei Aichstetten geschnappt
Am Pfingstsonntag, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem 15-jährigen Bruder die A 96 in Richtung Lindau. Als er einen blauen Pkw ...
Mit Drogenrausch in Kaufbeurer Keller gefunden - Wohnungsdurchsuchung brachte weitere Drugenfunde
Zu einer unbekannten Person mit einer Kopfverletzung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heilig-Kreuz-Straße wurde die Polizei Kaufbeuren am Samstagabend ...
40-jähriger Franzose campiert am Tegelberg - Gemeldete Notlichter entpuppten sich als Lagerfeuer
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden der Polizeiinspektion Füssen Notlichter am Tegelberg gemeldet. Die Notlichter entpuppten sich als ein Lagerfeuer. Durch ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Rhythm Divine
 
Zoë
Loin d´ici
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
 
 
Radio einschalten