Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
v. l. n. r.: Anette Bachmeier, Dagmar Engstler (beide Gustav-Stresemann-Schule Kempten), Christian Oberhaus (Geschäftsleiter ZAK), Renate Jeni (ZAK), Udo Seißinger (Grund- und Mittelschule Weiler), Petra Weber (Grund- und Mittelschule Oberstaufen)
(Bildquelle: Foto: Thomas Settele)
 
Kempten
Mittwoch, 11. Juli 2018
„Aktion Sauberes Allgäu“
Drei Schulen erhalten Geldpreis vom ZAK

Seit mittlerweile 20 Jahren initiiert der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) die Aktion „Sauberes Allgäu“. In Zusammenarbeit mit den Allgäuer Schulen sorgen die freiwilligen Helfer mit diversen Müllsammelaktionen für eine saubere Umwelt. Im Zeitraum zwischen dem 9. April und dem 18. Mai beteiligten sich 41 Schulen mit insgesamt rund 4.500 Schülern an der Aktion. Dabei wurden rund 10 Tonnen Müll eingesammelt, der achtlos in die Landschaft geworfen wurde.

Neben der kostenlosen Annahme des Mülls und der Bereitstellung von Getränken hat der ZAK in diesem Jahr unter allen teilnehmenden Klassen drei Gewinner ausgelost, die sich über je 300 Euro freuen dürfen. Diese sind die Gustav-Stresemann-Schule in Kempten, die Grund- und Mittelschule Oberstaufen sowie die Grund- und Mittelschule Weiler. 

Ein besonderer Dank geht auch an die Mittelschule Dietmannsried, die mit 460 Schülern die stärkste Gruppe der diesjährigen Sammelaktion stellte. Die Teilnehmerzahl zwischen 4.500 und 5.000 ist dabei in den letzten Jahren stets stabil geblieben. Der ZAK bedankt sich bei allen Schulen für ihre Mithilfe und hofft auf ein rege Teilnahme im nächsten Jahr. (PM)

 

 


Tags:
ZAK aktionsauberesallgäu schulen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Energiesparprojekt in Mindelheimer Schule voller Erfolg - 2.000 Euro im Rahmen von Fifty-Fifty ausgeschüttet
Das Energiesparprojekt „fifty-fifty“ war wieder ein voller Erfolg. 50 Prozent der eingesparten Kosten für Gas, Wasser und Strom bekommt die Mittelschule ...
Grünes Klassenzimmer im Ostertal bei Gunzesried - Bayerische Staatsforsten schaffen Natur-Lehrraum im Naturpark
Für die Schüler der Naturparkschulen heißt es ab sofort: Auf ins neue „grüne Klassenzimmer“. Sonthofens Staatsforsten-Chef Jann Oetting ...
3,2 Millionen Euro für Schulen im Oberallgäu und Lindau - Freistaat fördert Bau- und Sanierungsmaßnahmen
Mit 3.203.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur des Bundes insgesamt 10 kommunale Bau- und ...
Fachleute im Ruhestand helfen Auszubildenden im Allgäu - Initiative VerA: Große Kooperation in der Region
Der Senior Experten Service (SES) hat im Allgäu neue Kooperationspartner für seine Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen gewonnen: die ...
Glasfaser und WLAN auch für Schulen in Memmingen - Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek informiert über Förderprogramm
Der Freistaat Bayern hat ein neues Förderprogramm zur Schaffung von Glasfaseranschlüssen und WLAN-Strukturen in allen 4.720 öffentlichen Schulen ...
Fahrtkosten vom Landkreis Ostallgäu erstatten lassen - Schülerbeförderung
Bis zum 31. Oktober 2018 haben Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen die Möglichkeit, die für ihren Schulweg entstandenen Kosten im ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
I´m Outta Love
 
Adel Tawil
Ist da jemand
 
James Blunt
When I Find Love Again
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten