Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 16. Mai 2017
50.000 Euro Schaden bei Gartenlaubenbrand in Kaufbeuren
Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Wohngebäude

Die Kriminalpolizei Kaufbeuren wird die Ermittlungen zur noch unbekannten Ursache aufnehmen, welche zur Brandentstehung einer Gartenlaube heute in der Mozartstraße führte. Gegen 14.45 Uhr wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu dem Brandfall alarmiert. Als die Kräfte eintrafen, stand die Laube bereits im Vollbrand.

Die Feuerwehr konnte zwar ein Übergreifen der Flammen auf die beiden angrenzenden Wohnhäuser verhindern, nicht jedoch das Übergreifen auf ein Garagengebäude. Dieses geriet ebenfalls im Brand, wodurch das darin befindliche Inventar und die Photovoltaikanlage beschädigt wurden. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Der Schaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt.

Die Löscharbeiten konnten vor kurzem beendet werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Kaufbeuren und Oberbeuren im Einsatz, die eine Drehleiter und Atemschutz einsetzen mussten. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
brand garage allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wasserwirtschaftsamt: Pegelstände bald rückläufig - Bahnstrecke Immenstadt-Kempten wieder befahrbar
Die intensiven Regenfälle der vergangenen Stunden und Tage haben die Flusspegel im Allgäu und am Bodensee kräftig anschwellen lassen. So stark, dass am ...
Verkehrsunfallfluchten in Kempten - Mehrere Unfallverursacher am Montag und Dienstag von Unfallort entfernt
  Im Unfallzeitraum zwischen dem 24.07.17, 22.30 Uhr und 25.07.17, 21.10 Uhr kam es in Kempten gleich zu mehreren Verkehrsunfallfluchten. In der ...
Wasserwirtschaftsamt: Kein Hochwasser im Allgäu - Besucherparkplatz bei Bosch unter Wasser
Trotz der intensiven Regenfälle geht das Wasserwirtschaftsamt in Kempten nicht von einem Hochwasser im Allgäu aus. Kleinere Gewässer treten über die ...
Beim Kartoffel kochen eingeschlafen - 27-jähriger verursacht mehrere Tausend Euro Sachschaden
Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, mussten Polizei und Feuerwehr nach Tiefenberg ausrücken, nachdem Nachbarn von der Sirene eines Rauchmelders aufgeschreckt worden ...
Auto in Memmingen-Amendingen brennt aus - Fitnesstraining verläuft anders als geplant
Laut Polizeibericht stellte am Freitagabend ein 46-Jähriger sein Auto auf dem Parkplatz vor einem Fitness-Studio in Memmingen-Amendingen ab und ging ...
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt - Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, zu Besuch bei der Polizei Kaufbeuren
Kaufbeuren ist eine sichere Stadt im schönen Allgäu – das hat sie auch ihrer Polizei vor Ort zu verdanken. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Silbermond
In Zeiten Wie Diesen
 
Rita Ora
Your Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten