Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Lederkjacken
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Bodensee - Opfenbach
Mittwoch, 11. Oktober 2017
Betrüger in Opfenbach unterwegs
Zeugenhinweise zu Lederjackenverkäufer erbeten

Ein bisher Unbekannter hat unter einem Vorwand Geld ergaunert. Er gab sich als alter Bekannter des Geschädigten aus und drehte diesem dann Lederjacken an. Für eine angebliche Mehrwertsteuer Problematik erbat er dann 350 Euro für die Jacken.

Die Jacken waren gebraucht bzw. minderer Qualität, was dem Geschädigten erst später auffiel. Der Betrüger war mit einem Pkw, Chrysler unterwegs. Das Teilkennzeichen lautete ES-?? ????.

Bitte Hinweise zu ähnlichen Fällen oder auf das komplette amtliche Kennzeichen des verdächtigen Fahrzeuges bei der PI Lindenberg melden. Tel. 08381/92010.
(PI Lindenberg)

 


Tags:
lederjacken betrug zeugen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mehrere Verkehrsunfälle im Stau rund um Memmingen - Vier Einsätze für Rettungsdienst und Polizei
WESTERHEIM / APFELTRACH / MINDELHEIM / VÖHRINGEN Bei insgesamt vier Verkehrsunfällen auf den Autobahnen rund um Memmingen wurden am Freitagnachmittag vier ...
25-Jähriger kippt mit Traktorgespann bei Fischen um - Möglicherweise Motorradfahrer schuld an Unfall
Am Freitagnachmittag kam ein 25-jähriger Traktorfahrer mit seinem Traktorgespann (Zugmaschine mit Tieflader und schwerer Ladung) nach rechts hin von der Fahrbahn ...
Verkehrsunfallflucht in Kempten beschäftigt Polizei - Zeugen in der Stephanstraße gesucht
Am vergangenen Montag, 09.07.18, gegen 06.45 Uhr, ereignete sich in der Stephanstraße ein Auffahrunfall. Die Beteiligten des Verkehrsunfalls einigten sich darauf, ...
68-Jähriger droht in Kaufbeurer Bank mit Geiselnahme - „Schlechter Scherz“ löst Überfallalarm aus
Am heutigen Donnerstag, gegen 9 Uhr betrat ein 68-jähriger Mann eine Bankfiliale und löste durch unbedachte Äußerungen einen Polizeieinsatz ...
Schrauben auf gesperrter Straße in Türkheim verteilt - Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt
Ein Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, 10.-11.07.2018, weit über 100 Schrauben auf einem für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrten ...
60-jährige betreuende Kemptenerin genötigt - Nägel auf Parkfläche verteilt
Eine 60 Jahre alte Kemptnerin parkt regelmäßig ihr Auto im Allensteiner Weg, um dort eine Person zu pflegen. Seit einigen Wochen verteilt ein Unbekannter auf ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Elton John
Made In England
 
Sia
Chandelier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten