Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 17. Februar 2017
Sozialleistungsbetrüger im Linienbus festgestellt
Schleierfahnder wurden wieder mal fündig

Wie fast jede Nacht wurden auch diesmal die Lindauer Schleierfahnder in einem Linienbus mit Ziel Italien fündig. So wiesen sich ein 38-jähriger Pakistani, ein 26-jähriger Somali, wie auch ein 19-jähriger Gambier mit ihren nationalen Reisepässen und ihren italienischen Aufenthaltstiteln aus.

Die Überprüfungen mittels Fingerabdrücke ergaben, daß sie unter falschen Namen in Deutschland Asyl beantragt hatten und deren Anerkennungsverfahren noch im Laufen ist. 
Von den drei Personen wurden insgesamt 2.000 Euro sichergestellt, die an die entsprechenden Sozialbehörden zurücküberwiesen wird. Die zuständigen Ausländerbehörden werden von der Kontrolle umgehend in Kenntnis gesetzt. Bei dem jungen Gambier wurden zudem noch Ausweisdokumente zwei weitere in Italien lebenden Gambier aufgefunden. Für deren Besitz konnte er keine plausible Erklärung liefern, so daß diese Dokumente sichergestellt wurden. Nach entsprechender Sachbehandlung konnten sie Weiterreise gen Italien fortsetzen. 
(PIF Lindau)


Tags:
Kontrolle Fahnder Bus Betrug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand in Schnapsbrennerei in Wasserburg am Bodensee - Inhaber schwerverletzt in Klinik geflogen
Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 18:30 Uhr in einer Brennerei in Wasserburg (Bodensee) ein Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter ...
Teure 'Erotiknummer' für Rentner in Oberostendorf - Auf bekannte Betrugsmasche reingefallen
Ein Rentner wurde Opfer eines Trickbetrugs. Er wählte eine Erotiknummer und gemäß einer Bandansage drückte er die geforderte Ziffer. ...
Mit 2,8 Promille im Drive In in Füssen - Hungriger Betrunkener muss Führerschein und Schlüssel abgeben
Am frühen Montagabend wurde ein 47-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er aus dem Drive-In einer amerikanischen Fastfood Kette kommend, die innere ...
40 tschechische Böller in Immenstadt gefunden - Mann hat illegale Knallkörper im Auto
Montag, gegen 21.05 Uhr, wurde in der Sonthofener Straße ein 28-jähriger Autofahrer kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnten im Auto des Mannes 40 ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Calvin Harris feat. Rihanna
This Is What You Came For
 
Aneta Sablik
The One
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten