Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 17. Februar 2017
Sozialleistungsbetrüger im Linienbus festgestellt
Schleierfahnder wurden wieder mal fündig

Wie fast jede Nacht wurden auch diesmal die Lindauer Schleierfahnder in einem Linienbus mit Ziel Italien fündig. So wiesen sich ein 38-jähriger Pakistani, ein 26-jähriger Somali, wie auch ein 19-jähriger Gambier mit ihren nationalen Reisepässen und ihren italienischen Aufenthaltstiteln aus.

Die Überprüfungen mittels Fingerabdrücke ergaben, daß sie unter falschen Namen in Deutschland Asyl beantragt hatten und deren Anerkennungsverfahren noch im Laufen ist. 
Von den drei Personen wurden insgesamt 2.000 Euro sichergestellt, die an die entsprechenden Sozialbehörden zurücküberwiesen wird. Die zuständigen Ausländerbehörden werden von der Kontrolle umgehend in Kenntnis gesetzt. Bei dem jungen Gambier wurden zudem noch Ausweisdokumente zwei weitere in Italien lebenden Gambier aufgefunden. Für deren Besitz konnte er keine plausible Erklärung liefern, so daß diese Dokumente sichergestellt wurden. Nach entsprechender Sachbehandlung konnten sie Weiterreise gen Italien fortsetzen. 
(PIF Lindau)


Tags:
Kontrolle Fahnder Bus Betrug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Waldbrand bei Sonderdorf nahe Bolsterlang - Waldstück fängt aus unklarer Ursache Feuer
Heute Mittag fing ein Waldstück nahe Bolsterlang im Oberallgäu, genauer gesagt bei Sonderdorf Feuer. Noch ist nicht ganz klar, warum das Waldstück anfing ...
LKW mit defekten Bremsen in Oy-Mittelberg - 27-Jähriger verstößt reihenweise gegen Vorschriften
OY-MITTELBERG. Bei einer Streifenfahrt am Freitag auf der A7 bei Oy-Mittelberg wurde der Fahrer eines 30-Tonnen Hängerzuges dabei beobachtet, wie er während ...
Schwerer Verkehrsunfall heute Früh bei Markt Rettenbach - Autofahrerin verliert die Kontrolle und kommt von der Straße ab
MARKT RETTENBACH. Am Sonntag den 28.05.2017 ereignete sich gegen 05:30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen Eutenhausen und Lannenberg. Eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin ...
Naturschutzkontrollen am Forggen- und Hopfensee - Lagerfeuer und Ruhestörung mitten im Naturschutzgebiet
FÜSSEN/SCHWANGAU. Am Abend des 26.05.2017 wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen umfangreiche Naturschutzkontrollen an den Uferbereichen des Forggen- ...
Mit gefälschten Kennzeichen in Immenstadt unterwegs - 51-Jähriger versuchte sich die Versicherungskosten zu sparen
IMMENSTADT. Am Freitag, gegen 20.15 Uhr, wurde im Engelfeld ein Pkw angehalten. Der 51jährige Fahrer konnte bei der Kontrolle keinen Fahrzeugschein ...
Lindau: Fußgängerin bei Verkehrsunfall mit Bus verletzt - 80-Jährige Frau von Linienbus erfasst
LINDAU, ORTSTEIL REUTIN. Am 26.05.2017, spätnachmittags, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einer Fußgängerin. Der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Eros Ramazzotti
Il Tempo Non Sente Ragione
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
 
 
Radio einschalten