Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Das Wappen der Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 20. März 2017
Mit gefälschten Papieren nach Deutschland
Bundespolizei nimmt insgesamt 8 Personen fest

Lindau - Die Lindauer Bundespolizei hat am Wochenende (18./19. März) in Fernbussen aus Italien acht Personen wegen des Verdachts der Urkundenfälschung festgenommen. Diese stammen ursprünglich aus Somalia und Nigeria.

Die erforderlichen Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in Deutschland hatten sie nicht dabei. Vielmehr versuchten die Afrikaner im Alter zwischen 15 und 22 Jahren, sich die Einreise mit gefälschten italienischen Dokumenten zu erschleichen. Ein Großteil von ihnen zeigte kein Interesse an Schutz oder Asyl in der Bundesrepublik. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mussten sie das Land bereits wieder verlassen. Drei minderjährige Somalier wurden der Obhut des Jugendamtes anvertraut. Die Ermittlungen wegen Urkundenfälschung dauern an.


Tags:
Festnahme Fälschung Illegal Einreise



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Randale und Körperverletzung in Memmingen - 39-Jähriger schlägt Familienangehörige und entzieht sich Festnahme
In den späten Nachmittagsstunden des Sonntag, erschien ein 39-Jähriger bei seiner Mutter und griff diese im Lauf der Anwesenheit körperlich an. Auch die ...
Flüchtiger 31-Jähriger von Polizei gefasst - Fahrgastüberprüfung an österreichischer Grenze führt zu Festnahme
Am Sonntagnachmittag betrieben Beamte der Lindauer Schleierfahndung am Grenzübergang in der Bregenzer Straße eine Kontrollstelle. Im Rahmen der Kontrollstelle ...
Betrüger am Füssener Grenztunnel verhaftet - 9.000 Euro Strafe zahlen - oder 250 Tage Haft
Die Bundespolizei hat am Donnerstag (14. September) am Füssener Grenztunnel einen verurteilten Straftäter festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Er ...
Amtsgericht Memmingen vollstreckt Haftbefehle - Zwei Deutsche und Rumäne an Kokaintransporten beteiligt
Rund 150 Einsatzkräfte des BKA, der bayerischen und der baden-württembergischen Polizei haben gestern Morgen im Raum Neu-Ulm und Ulm Haftbefehle des ...
Kemptener Justiz klagt osteuropäische Diebesbande an - 468.000 Euro Beute bei Diebstählen im Allgäu und darüber hinaus
Vor wenigen Tagen hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage zur großen Strafkammer am Landgericht Kempten gegen drei rumänische Angeschuldigte im Alter von ...
Körperverletzung unter Alkohol- & Drogeneinfluss - 19-Jähriger aus Kempten schlägt seiner Freundin ins Gesicht
Gestern Abend kurz nach 22 Uhr wurde eine 16 Jahre alte Schülerin von ihrem stark angetrunkenen 19 Jahre alten Freund vor einer Bar in der Gerberstraße ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Louane
Avenir
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten