Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Der Fahrer hatte noch glühende Feuerwerkskörper im Frachtraum
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHit)
 
Bodensee - Lindau
Samstag, 13. Januar 2018
Brennender Lieferwagen gestern Abend in Lindau
Noch glühende Feuerwerkskörper im Frachtraum

LINDAU. Am 12.01.2018, gegen 21.55 Uhr, ging eine Mitteilung über ein brennendes Auto auf dem Parkplatz südlich des Hauptbahnhofes ein. Die eintreffende Feuerwehr und Polizei stellte ein rauchendes Fahrzeug fest, das noch nicht offen in Flammen stand. Die Feuerwehr öffnete den Wagen und deckte den beginnenden Brand mit Löschschaum ab.

Der zwischenzeitlich hinzugekommene Fahrer äußerte dass sich im Fahrzeug noch Feuerwerkskörper befänden, was kurzfristig für Nervosität sorgte. Es handelte sich jedoch nur noch um einige pyrotechnische Gegenstände Klasse II (=Silvesterfeuerwerk), die für die Feuerwehr dann kein Problem darstellten.

Ursächlich für das Feuer in dem Fahrzeug war, dass der Halter, Betreiber einer Eventfirma, für eine Feier am Hafen ein Feuerwerk veranstaltete und die abgebrannten Feuerwerkskörper in den Frachtraum des Wagens packte. Diese Reste waren jedoch nicht ganz abgekühlt und verursachten den Schwelbrand. Ermittlungen inwieweit der Feuerwerker gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen hat laufen. Der entstandene Schachschaden an Fahrzeug und Ladung konnte noch nicht beziffert werden. (PI Lindau) 


Tags:
brand feuerwerk gefahr feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Pläne für Wohnbauten in Kleinkemnat in Kaufbeuren - Präsentation auf der Bürgersammlung am 2. Mai
Das Grundstück der ehemaligen Gaststätte „Goldenes Kreuz“ in Kaufbeuren-Kleinkemnat könnte neu bebaut werden. Eigentümer ist die ...
Diebstahl eines „Bienenstockes" in Oberreitnau - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 20.04.2018 zum 24.04.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter auf der Gemarkung Oberreitnau, Abteilung Schlauenberg, einen ...
Erneut Verkehrsunfälle im Bereich der BAB-Baustellen - Sachschaden beträgt insgesamt 130.000 Euro
Gestern kam es im Baustellenbereich bei Memmingen erneut zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Wie bereits berichtet, erkannte gegen 15.00 Uhr der Fahrer ...
Gefährliche Körperverletzung in Weitnau - Drei Männer wurden vor Ort ambulant versorgt
Gestern Mittag wurde die Feuerwehr zu einem chemischen Betrieb gerufen. Dort wurde vermutlich Buttersäure an mehreren Stellen in den Fabrikationsräumen ...
Memminger Stadtrat verärgert über Planänderung bei Ikea - OB Schilder: Verträge sind rechtskräftig und einzuhalten
„Wir werden unsere Rechte wahren und das deutlich zum Ausdruck bringen“, fasste Oberbürgermeister Manfred Schilder die Position von Stadtverwaltung und ...
FC Memmingen entscheidet Thriller gegen Fürth für sich - 3:2-Erfolg und wichtige drei Punkte für den Klassenerhalt
Das war nichts für schwache Nerven - in einem wahren Fußball-Thriller hat sich der FC Memmingen mit einem 3:2 (2:2) Sieg über die SpVgg Greuther ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Regenbogen
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten