Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Die beiden ausgebrannten Fahrzeuge
(Bildquelle: Polizeidirektion Vorarlberg)
 
Bodensee - Hard
Samstag, 18. März 2017
Fahrzeugbrände am Bodensee in Hard und Höchst
Benachbarte Polizei sucht in zwei Fällen nach Zeugen

Am 18.03.2017 gegen 04:30 Uhr wurde in der Franz-Reiter-Straße in Höchst von einer bislang unbekannten Täterschaft ein PKW, der vor einem Wohnhaus abgestellt war, auf noch unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Der PKW brannte völlig aus. Durch das Feuer wurde die Hausfassade, ein Fenster und das Garagentor beschädigt. Die Feuerwehr Höchst, welche mit vier Fahrzeugen und 21 Mann vor Ort war, konnte den Brand löschen.

Kurze Zeit später setzte eine bislang unbekannte Täterschaft einen PKW, welcher vor dem Schützenhaus in Hard abgestellt war, auf noch unbekannte Art und Weise in Brand. Der PKW brannte komplett aus. Die Flammen schlugen auch auf das Gebäude der Schützengilde über. Die Feuerwehr Hard konnte das Feuer löschen und war mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Durch die beiden Brände wurden keine Personen verletzt. Ein Tatzusammenhang zwischen dem Brand in Höchst und Hard kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei Hard bzw. Höchst bittet um Hinweise.
Polizeiinspektion Hard, Tel. +43 (0) 59 133 8125
Polizeiinspektion Höchst, Tel. +43 (0) 59 133 8127


Tags:
Fahrzeugbrände Zeugen Suche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Freie Wähler scheitern mit Drohnen-Schutz für Rehe - Landwirtschaftsausschuss lehnt Kostenbeteiligung ab
Rehkitze leben gerade jetzt gefährlich: Versteckt im hohen Gras werden sie von Landwirten oft übersehen, wenn diese ihre Wiesen mähen. Mittels moderner ...
Diebstahl eines „Bienenstockes" in Oberreitnau - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 20.04.2018 zum 24.04.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter auf der Gemarkung Oberreitnau, Abteilung Schlauenberg, einen ...
Wieder Anrufe durch falsche Polizeibeamte in Lindau - Polizei warnt vor Fake-Polizisten
Am gestrigen Dienstag kam es wieder mehrfach zu Anrufen von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet Lindau. Die Betrüger geben sich hierbei als Polizeibeamte ...
Memminger Stadtrat verärgert über Planänderung bei Ikea - OB Schilder: Verträge sind rechtskräftig und einzuhalten
„Wir werden unsere Rechte wahren und das deutlich zum Ausdruck bringen“, fasste Oberbürgermeister Manfred Schilder die Position von Stadtverwaltung und ...
Unfall mit vier Schwerverletzten bei Obergünzburg - Autos stoßen frontal zusammen
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kemptener Straße am Ortsausgang von Obergünzburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Beide Fahrzeuge ...
Kempten: 4. Allgäuer Lungentage - Lungenkrebs: Erfolge mit Immuntherapie
150 Besucher beim Patiententag im Rahmen der 4. Allgäuer Lungentage. Kempten, 24. April 2018.  Großen Anklang fand der Patiententag im Rahmen der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
Dream On
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
 
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
See You Again
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten