Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die beiden ausgebrannten Fahrzeuge
(Bildquelle: Polizeidirektion Vorarlberg)
 
Bodensee - Hard
Samstag, 18. März 2017
Fahrzeugbrände am Bodensee in Hard und Höchst
Benachbarte Polizei sucht in zwei Fällen nach Zeugen

Am 18.03.2017 gegen 04:30 Uhr wurde in der Franz-Reiter-Straße in Höchst von einer bislang unbekannten Täterschaft ein PKW, der vor einem Wohnhaus abgestellt war, auf noch unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Der PKW brannte völlig aus. Durch das Feuer wurde die Hausfassade, ein Fenster und das Garagentor beschädigt. Die Feuerwehr Höchst, welche mit vier Fahrzeugen und 21 Mann vor Ort war, konnte den Brand löschen.

Kurze Zeit später setzte eine bislang unbekannte Täterschaft einen PKW, welcher vor dem Schützenhaus in Hard abgestellt war, auf noch unbekannte Art und Weise in Brand. Der PKW brannte komplett aus. Die Flammen schlugen auch auf das Gebäude der Schützengilde über. Die Feuerwehr Hard konnte das Feuer löschen und war mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Durch die beiden Brände wurden keine Personen verletzt. Ein Tatzusammenhang zwischen dem Brand in Höchst und Hard kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei Hard bzw. Höchst bittet um Hinweise.
Polizeiinspektion Hard, Tel. +43 (0) 59 133 8125
Polizeiinspektion Höchst, Tel. +43 (0) 59 133 8127


Tags:
Fahrzeugbrände Zeugen Suche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Motorradunfall im oberallgäuer Wengen - Überholversuch scheitert: 50-Jähriger schwer verletzt
WENGEN. Zu einem schweren Motorradunfall kam es zur Mittagszeit des 27.05.2017 auf der Staatsstraße 2055 zwischen Wengen und Isny. Der Unfallhergang konnte zum ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 - 33-Jähriger fährt falsch herum auf und versucht zu wenden
IMMENSTADT. Am Samstag, gegen 10.20 Uhr, ereignete sich an der Auffahrt zur B19 bei Stein ein Verkehrsunfall bei dem eine 78-Jährige schwer verletzt wurde. Ein ...
Motorradfahrer(49) im Unterjoch schwer verunfallt - Gescheiterter Überholversuch mit schweren Folgen
UNTERJOCH, B310. Ein Motorradfahrer fuhr auf einen abbiegenden Pkw auf, überschlug sich und wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein ...
Mehrere Gewahrsamsnahmen im Oberallgäu - Vatertag endete für einige stark Alkoholisierte auf der Wache
Mehrere Gewahrsamsnahmen am Vatertag In Durach war ein 29 Jahre alter Festzeltbesucher so betrunken, dass der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Auf ...
120 Paar Schuhe in Kempten gestohlen - Der Schaden liegt bei rund 7.000 Euro
Derzeit findet ein Schuhverkauf eines Händlers auf dessen Parkplatz in der Weidacher Straße statt. Diese werden in einem großen Zelt gelagert. ...
Französische Bulldogge in Marktoberdorf ausgesetzt - Wer kennt die Besitzer?
Die Polizei ist auf der Suche nach den Besitzern eines Hundes, der vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Wer kennt den Hund, die bisherigen Besitzer oder wer hat die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
For A Better Day
 
Justin Bieber
Love Yourself
 
Alma
Dye My Hair
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
 
 
Radio einschalten