Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
die beiden wurden zu boden gedrückt und geschlagen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Montag, 27. Februar 2017
Dreiste Körperverletzung in Friedrichshafen
Junges Pärchen von vier Männern angegangen

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen vier unbekannte
Männer, die in der Nacht zum Sonntag, gegen 02.45 Uhr, eine 
22-jährige Frau und deren 24-jährigen Begleiter in der Schanzstraße 
geschlagen haben. Nach der Schilderung der Geschädigten hatten diese 
die Männer, bei denen es sich um türkisch stämmige Personen handeln 
soll, nur nach einer Zugverbindung gefragt, als diese sofort 
handgreiflich wurden.

Die Unbekannten stießen die junge Frau und den 
24-Jährigen zu Boden und versetzten beiden Schläge ins Gesicht. Der 
Geschädigte erhielt zudem einen Kniestoß gegen den Kopf. Anschließend
flüchteten die Täter in Richtung Bodensee. Einer der Männer soll etwa
175 cm groß sein und einen schwarzen Jogginganzug mit rotem 
Drachen-Aufdruck getragen haben. Personen, die den Vorfall beobachtet
haben oder Hinweise zu den vier Männern geben können, werden gebeten,
sich mit dem Polizeiposten Friedrichshafen-Altstadt, Tel. 07541 / 
2893-280, in Verbindung zu setzen.


Tags:
gewalt schläge gefahr polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Saisonsbeginn für die Bergwacht Oberstdorf - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das SommerEinsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Fahrzeuge in Scheidegg mit Bauschaum beschädigt - Scherz ist schiefgegangen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Neuhaus und Lindenau mehrere Fahrzeuge mit Bauschaum beschädigt. Ein Unbekannter sprühte dabei die ...
Abzocke durch Handwerkernotdienst in Buchloe - Anzeige wegen Wucher
Bereits am Freitag vorletzter Woche verständigte ein 69-jähriger Rentner einen Rohrreinigungsnotdienst, da im Keller seines Wohnanwesens Wasser stand. Der ...
14-Jähriger und sein Sozius in Kempten verletzt - Jugendlicher ohne Fahrerlaubnis fährt gegen geparktes Auto
Ein 14-Jähriger hat sich am Sonntagnachmittag das Leichtkraftrad eines 17-jährigen Freundes für eine Spritztour ausgeliehen. Der 14-Jährige, der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Elly V
I´ll Be Around (Bounce)
 
Alex Max Band
Tonight
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten 2018
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlammlawine Kranzegg
 
 
 
Radio einschalten