Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Fassadenmalerei
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Allgäu
Donnerstag, 10. August 2017
"Grau raus - bunt rein!"
Der Wettbewerb "Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017" lädt alle Kreativen ein, sich mit ihrem Gemeinschaftsprojekt noch bis Oktober zu bewerben

Fassadenmalerei: Nachbarn lieben's bunt
Überall in Deutschland sorgen Nachbarn für bunte Akzente. Ob auf Stromkästen oder Fassaden – kreative Malereien sorgen für Hingucker im Wohnumfeld. Mit ihren Projekten können sich Kreative jetzt für den Nachbar-Oskar bewerben.

Die Lust an der Verschönerung des öffentlichen Raums nimmt zu, so berichtet das bundesweite Aktionsbündnis Netzwerk Nachbarschaft. 2016 zeichnete es eine Fassaden-Aktion in Mönchengladbach zur schönsten Nachbarschaftsaktion aus. Dort gründeten Anwohner, Lehrer, Schüler, Eltern und Unternehmen die Initiative „Graffiti am Gero“ und führten mit Künstlern einen Graffiti-Workshop durch.

Ihr Ziel: die Belebung einer Durchgangsstraße zum Park. Ihre „Leinwand“: sagenhafte 600 m2 Fläche an der Außenfassade des ansässigen Gymnasiums sowie einige Garagenwände von Nachbarn. Heute ist die Durchgangsstraße ein faszinierender Blickfang für Anwohner und Besucher. Die Stadt unterstützte das Projekt finanziell.


Auch im mecklenburgischen Stavenhagen wurden Anwohner aktiv. Sie bemalten die Außenfassade der Stadtbibliothek unter Anleitung der Künstlerin Bianca Nandzik von Kultklecks e.V. Ihre Botschaft: Die Stadtbibliothek ist ein Ort für die ganze Familie! Und im niedersächsischen Hildesheim verwandelten 30 Nachbar-Kinder zusammen mit dem Graffiti-Künstler Ole Görgens eine Mauer zum bunten Gemälde.


Aufruf zum Wettbewerb
„Solche Aktionen beleben Nachbarschaft auf besonders kreative Art und stärken die Identifikation mit dem Viertel. Ob Stromkästen oder Fassaden, bunt gewinnt,“ sagt Erdtrud Mühlens vom Netzwerk Nachbarschaft. Mit dem Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“ ruft das bundesweite Aktionsbündnis Nachbarn dazu auf, ihre kreativen Gemeinschaftsprojekte für den Nachbar-Oskar einzureichen. Bis Oktober 2017 können sie sich online auf der Wettbewerbsseite anmelden.

Netzwerk Nachbarschaft ist mit rund 2.200 Nachbarschaftsgemeinschaften und 250.000 Nachbarn in Deutschland und Österreich die zentrale Community für aktive Nachbarn. Das Netzwerk wurde 2004 in privater Initiative von Erdtrud Mühlens gegründet. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und zeichnet alljährlich herausragende Projekte für gute Nachbarschaft aus. Alle Landessozialminister unterstützen das Netzwerk als Paten. Weitere Infos unter www.netzwerk-nachbarschaft.net 

(PM)

 

 

 

 

 

 


Tags:
fassadenmalerei nachbarschaftsaktion wettbewerb allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis-Projekt "Energiezukunft Unternehmen" startet - Effizienz steigern: Pilotprojekt „Energiezukunft Unternehmen“ startet
Mit gezielter Energieberatung will der Landkreis Ostallgäu ansässigen Unternehmen helfen, ihre Energieeffizienz zu steigern. Beim ersten Treffen zum Auftakt ...
Erster fünffacher Seriensieger beim Golfclub Memmingen - Bernhard Kirchbichler setzt neuen Maßstab
Die Clubmeisterschaft des Golfclubs Memmingen bleibt die Domäne von Bernhard Kirchbichler. Zum fünften Mal in Folge sicherte sich Kirchbichler den Titel bei ...
FC Memmingen tritt ins Viertelfinale des Totopokals ein - Pokal-Viertelfinale: In Seligenporten soll nichts abgeschenkt werden
Der Gegner mag nicht der attraktivste sein, finanziell wird wegen der weiten Auswärtsfahrt und des erwartet geringem Zuschauerinteresses auch nichts hängen ...
Niederlage für die AllgäuStrom Volleys - Sonthofener Volleyballerinnen müssen sich im bayerischen Pokalfinale knapp geschlagen geben
Nach der knappen Niederlage im ersten Bundesliga-Match der Saison, mussten sich die AllgäuStrom Volleys auch im bayerischen Pokalfinale geschlagen geben und ...
Rund 1,6 Millionen Euro für Straßenbau in Oberstdorf - Freistaat Bayern fördert Umbau des Knotenpunkts Walserstraße/Stillachstraße und Neubau der Walserbrücke
Mit Insgesamt 1.585.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz wichtige Verkehrsprojekte im Markt Oberstdorf. ...
Kann der FC Memmingen in Nürnberg gleich nachlegen? - Zweites Auswärtsspiel in Folge gegen Nürnberg
Im zweiten Auswärtsspiel in Folge tritt der Regionalligist FC Memmingen am Samstag um 14 Uhr im Sportpark Valznerweiher beim 1. FC Nürnberg II an. Die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Aerosmith
Cryin
 
Philipp Dittberner & Marv
Wolke 4
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten