Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Warnstreik der IG Metall (Archiv)
(Bildquelle: IG Metall)
 
Allgäu
Freitag, 12. Januar 2018
Über 5.000 Allgäuer bei Warnstreik der IG Metall dabei
Flexiblere Arbeitszeiten und sechs Prozent mehr Lohn gefordert

Bei der ersten Warnstreikwelle der aktuellen Tarifrunde spricht die IG Metall von einer überragenden Beteiligung in den Betrieben. Mehr als 5000 Menschen legten bei den „Frühschluss“-Aktionen im Allgäu frühzeitig die Arbeit nieder.

„Es ist im Betrieb deutlich zu spüren, dass das Thema Arbeitszeit die Kolleginnen und Kollegen anspricht. Die Leute wollen sich ein Stück Selbstbestimmung zurückholen und das zeigt sich auch an der Warnstreikbeteiligung“, meint Dieter Schüßler, Betriebsrat beim Maschinenbauer GROB in Mindelheim. Dort hatte sich erstmalig die komplette Lehrwerkstatt an einem Warnstreik beteiligt. Die Auszubildenden fordern vor jedem Prüfungsteil einen zusätzlichen freien Tag zur Vorbereitung. Diese Forderung reiht sich in die Gesamtforderung der IG Metall nach flexibleren Arbeitszeiten und 6% mehr Entgelt ein.

Neben GROB in Mindelheim waren die Beschäftigten bei AGCO Fendt in Marktoberdorf, Bosch in Blaichach, Voith Turbo in Sonthofen, Deckel Maho in Pfronten, Liebherr Verzahntechnik in Kempten, Liebherr Lindenberg, DMG in Füssen sowie bei Goldhofer in Memmingen zu Warnstreiks aufgerufen.

Am Montag steht in Bayern die dritte Verhandlungsrunde an. „Die Beschäftigten haben mit ihrer massiven Beteiligung an den Warnstreiks ein deutliches Zeichen gesetzt. Wir hoffen, dass dies die Arbeitgeber, auch im Angesicht voller Auftragsbücher, dazu bringt, ihre Verweigerungshaltung aufzugeben“, bekräftigte Dietmar Jansen, Geschäftsführer der IG Metall Allgäu seine Erwartungen an die Verhandlungen in Nürnberg.


Tags:
igmetall warnstreik lohn arbeitszeit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStrom Volleys Sonthofen zu Gast in Neuwied - Start in die Rückrunde für Bundesliga-Volleyballerinnen
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen müssen am kommenden Samstag zum Start in die Rückrunde ins 500 km entfernte Neuwied reisen. Beim Tabellensiebten ...
Allgäuer Metaller starten in die zweite Warnstreikrunde - Beschäftigte der PMG Füssen GmbH sind zu Kundgebung aufgerufen
Heute rollt auch im Allgäu die zweite Warnstreikwelle in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an. Nachdem die Verhandlungen am Montag in Nürnberg zu ...
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf - Lokalmatador Karl Geiger im deutschen Fünfer-Kader dabei
Am Freitag ist es soweit, die Skiflugweltmeisterschaft in Oberstdorf beginnt. Als zweites Highlight nach der Vierschanzentournee, ein Sportevent, dass erfolgreiche und ...
Hervorragendes Ergebnis für Allgäu-Panorama-Marathon - Beliebteste Laufveranstaltung
Knapp 12.000 Nutzer der Internetseite des Fachportals „Marathon4you“ wurden befragt, welcher Marathon für sie der „Marathon des Jahres 2017“ ...
In vielen Allgäuer Metall-Betrieben Warnstreiks - Forderungen nach mehr Selbstbestimmung und Entgelt
Nach dem gestrigen Auftakt bei PMG in Füssen sind heute auch die Mitarbeiter bei AGCO Fendt in Marktoberdorf, Bosch in Blaichach, GROB in Mindelheim, Voith Turbo in ...
IG Metall: Warnstreiks im Allgäu beginnen - Beschäftigte von PMG in Füssen legen frühzeitig ihre Arbeit nieder
Die bundesweite Warnstreikwelle in den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie erreicht am heutigen Donnerstag auch das Allgäu. Die Beschäftigten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blondie
Maria
 
Milky Chance
Stolen Dance
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten