Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die neue Reanimationspuppe
(Bildquelle: Johanniter Unfall-Hilfe e.V.)
 
Allgäu
Samstag, 18. März 2017
Neue Reanimationspuppe der Johanniter Allgäu
Kleines Wunderwerk der Technik setzt neue Maßstäbe in der Ausbildung

Sie ist ein kleines Wunderwerk der Technik, die neue Reanimationspuppe, die die Johanniter im Allgäu zur Schulung ihrer Rettungsdienstmitarbeiter, sowie für Ärzte- und Notfall-Trainings angeschafft haben. „Bei dem Gerät können beispielsweise Lunge sowie Herzgeräusche simuliert werden. Zudem ist es möglich, Infusionen über die Vene oder den Knochen zu geben, die professionelle Beatmung zu üben oder den Blutdruck zu messen“, erklärt Denis Löhrmann, der stellvertretende Sachgebietsleiter Ausbildung bei den Johannitern im Allgäu.

„Darüber hinaus kann eine Medikamentengabe in die Muskeln oder unter die Haut erfolgen. Und was absolut neu ist: Es können komplette Krankheits-Szenarien eingespeichert und abgespielt werden. Der Ausbilder muss dann nur noch eine Maßnahme, die erfolgt ist einfügen, dann ändert sich der Zustand nach vorgegebenem Schema. Die Puppe kann ferngesteuert werden und über ein Mikrofon sogar sprechen.“ Das Modell der Firma Laerdal schlägt im 5-stelligen Bereich zu Buche.

„Dank dieser sinnvollen Investition ist es uns möglich, den Qualitätsstandard unserer Ausbildung so hoch und lebensecht wie möglich zu halten“, erläutert Löhrmann und betont: „Schließlich geht es bei unserer Arbeit um nichts Geringeres als Leben zu retten. Wir werden das Gerät künftig für Rettungsdienst-Fortbildungen, Ärzte- und Notfall-Trainings, Sanitäterausbildungen, zur Schulung unserer Auszubildenden zum Notfallsanitäter und dergleichen einsetzen.

Dabei ist es essentiell, komplexe Maßnahmen durchzuspielen und einzuüben.“ In der vergangenen Woche erhielten einige Johanniter-Mitarbeiter in Kempten eine ganztägige Einweisung in die Funktionen der Reanimationspuppe, in deren Bedienung und auch Reinigung. Mit dabei waren neben Denis Löhrmann auch Julian Stumm (Sachgebietsleiter Ausbildung), Philipp Tschugg (Rettungsdienstleiter), sowie zwei weitere Ausbilder, die für die Praxisanleitung der Notfallsanitäterauszubildenden zuständig sind. 


Tags:
Johanniter Technik Reanimation Ausbildung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ressourceneinsparung durch Künstliche Intelligenz - Hochschule Kempten meldet Lastprognoseverfahren zum Patent an
Fernwärmenetze erreichen Gesamtlängen von mehreren 100 km. Dies ist eine erhebliche Herausforderung für die optimale Versorgung der Leitungsnetze. ...
Junge Verstärkung für die Stadt Kaufbeuren - Oberbürgermeister Stefan Bosse begrüßt neue Auszubildende
Neun junge Frauen und Männer haben Anfang September ihre Ausbildung bei der Stadt Kaufbeuren begonnen, sieben als Verwaltungsfachangestellte und jeweils ein junger ...
Sicherheitswacht Marktoberdorf - Jetzt heißt es Lernen - Vorbereitungen sind in vollem Gange
Am Donnerstag, den 14.09.2017 hat die Ausbildung für die zukünftigen Mitglieder der Sicherheitswacht Marktoberdorf begonnen. Der neue Marktoberdorfer ...
Gewerkschaft:Lohn-Plus für 1.300 Beschäftigte gefordert - Kreis Oberallgäu trank im letzten Jahr 81.000 Hektoliter Milch
Die Milch macht‘s: Ohne das Grundnahrungsmittel geht im Landkreis Oberallgäu nichts. Rund 81.000 Hektoliter Frischmilch wurden hier im letzten Jahr getrunken ...
Elektrifizierung der Allgäuer Bahnstrecken - Thomas Gehring von den GRÜNEN fordert bessere Verkehrskonzepte
„Die Bundesregierung blockiert die Verkehrswende. Die Investitionen in den Bahnverkehr sind in Deutschland im internationalen Vergleich skandalös ...
Elektrifizierung der Allgäuer Bahnstrecken - GRÜNE im Allgäu für bessere Verkehrskonzepte statt Bahnschelte und Verschiebebahnhöfe für politische Verantwortung
Gehring fordert: Bessere Verkehrskonzepte statt Bahnschelte und Verschiebebahnhöfe für politische Verantwortung. „Die Bundesregierung blockiert ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
George Ezra
Blame It On Me
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten