Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Gewitter über dem oberallgäuer Blaichach
(Bildquelle: Simon Bundschuh / SbS Fotografie)
 
Allgäu
Freitag, 19. Mai 2017
Mögliche schwere Gewitter im Allgäu erwartet
Kaltfront könnte Starkregen und Hagel im Gepäck haben

In den Nachmittagsstunden kann es im Allgäu möglicherweise schwere Gewitter geben. Diese könnten von Starkregen und Hagel begleitet werden. Das hat der Deutsche Wetterdienst in München in einer Vorabinformation bekannt gegeben, die für Teile des Allgäus gilt.

Den Meteorologen des DWD zur Folge, können die Gewitter heute zwischen 12 Uhr und Mitternacht auftauchen. Innerhalb kurzer Zeit können Starkregenmengen von bis zu 35mm Niederschlag pro Quadratmeter fallen oder Hagel mit Korngrößen von bis zu fünf Zentimeter Durchmesser. Dazu kommen Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Stundenkilometer, lokal auch bis zu 100 km/h.

Allerdings heißt es von Seiten des Deutschen Wetterdienstes: "Sowohl die Intensität als auch die Verbreitung dieser SCHWEREN GEWITTER ist noch unsicher."

Von Seiten des Allgäuer Wetterdienstes, Wetter-Allgaeu.de, heißt es: "Stark bewölkt mit föhnigen Auflockerungen am Morgen (Ostallgäu) und bis 18 Grad am Mittag. Dann aus Westen Gewittern, gefolgt von Regen, Wind und deutlicher Abkühlung." Auch hier ist eine Unwetter-Vorwarnung aktiv.

Die Unwetterzentrale der Meteogroup hat ebefalls eine Vorwarnung für die gesamte Allgäu-Bodensee-Region geschaltet. Dort heißt es: "Kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich"


Tags:
gewitter warnung wetter allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Straßen der Stadt Memmingen werden visuell erfasst - Messkampagne des Straßennetzes durch das Unternehmen iNovitas Deutschland GmbH
Ein mit Stereo- und Panoramakameras ausgerüstetes Fahrzeug wird für die Messkampagne das Straßennetz befahren und alle im Straßenkorridor ...
Erst unbeständig aber zum Wochenende wieder schöner - Der Mai war bislang ein Grad wärmer als üblich
Trotz der teils kühlen, teils herbstlich grauen letzten Tage: Der Mai 2018 ist bis jetzt im Allgäu, Kleinwalsertal sowie am Bodensee etwa 1 Grad wärmer ...
Dramatischer Bergwacht-Einsatz im Allgäu - Kletterunfall am Burgberger Hörnle im Oberallgäu
Am Mittwoch gegen 12 Uhr ging bei der Allgäuer Bergwacht in Sonthofen ein Notruf ein. An einer Kletteroute am Burgberger Hörnle ereignete sich ein ...
Blitzeinschlag in Sulzberg - Dachstuhl sowie Stromversorgung beschädigt
Während des gestrigen Gewitters schlug gegen 18:50 Uhr ein Blitz in den Dachstuhl des Wohntraktes eines landwirtschaftlichen Anwesens sein. Hierbei wurden der ...
Falscher Polizeibeamter auf frischer Tat festgenommen - Enormer Anstieg der Delikte bei „Falschen Polizeibeamten“
In den ersten vier Monaten des vergangenen Jahres waren diesbezüglich 107 Anzeigen aufgenommen worden. Im Vergleichszeitraum des aktuellen Jahres wurden bereits 322 ...
Erst Pfingsten wird im Allgäu wieder schöner und wärmer - Nasses und unbeständiges Wetter steht uns bevor
Dank Föhn war der Muttertag zwar noch länger schön, dafür zogen am Nachmittag und Abend aus Südosten erste heftige Hagelgewitter übers ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
Naugty Boy feat. Beyoncé & Arrow Benjamin
Runnin´ (Lose It All)
 
Lea
Leiser
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten