Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Gewitter über dem oberallgäuer Blaichach
(Bildquelle: Simon Bundschuh / SbS Fotografie)
 
Allgäu
Freitag, 19. Mai 2017
Mögliche schwere Gewitter im Allgäu erwartet
Kaltfront könnte Starkregen und Hagel im Gepäck haben

In den Nachmittagsstunden kann es im Allgäu möglicherweise schwere Gewitter geben. Diese könnten von Starkregen und Hagel begleitet werden. Das hat der Deutsche Wetterdienst in München in einer Vorabinformation bekannt gegeben, die für Teile des Allgäus gilt.

Den Meteorologen des DWD zur Folge, können die Gewitter heute zwischen 12 Uhr und Mitternacht auftauchen. Innerhalb kurzer Zeit können Starkregenmengen von bis zu 35mm Niederschlag pro Quadratmeter fallen oder Hagel mit Korngrößen von bis zu fünf Zentimeter Durchmesser. Dazu kommen Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Stundenkilometer, lokal auch bis zu 100 km/h.

Allerdings heißt es von Seiten des Deutschen Wetterdienstes: "Sowohl die Intensität als auch die Verbreitung dieser SCHWEREN GEWITTER ist noch unsicher."

Von Seiten des Allgäuer Wetterdienstes, Wetter-Allgaeu.de, heißt es: "Stark bewölkt mit föhnigen Auflockerungen am Morgen (Ostallgäu) und bis 18 Grad am Mittag. Dann aus Westen Gewittern, gefolgt von Regen, Wind und deutlicher Abkühlung." Auch hier ist eine Unwetter-Vorwarnung aktiv.

Die Unwetterzentrale der Meteogroup hat ebefalls eine Vorwarnung für die gesamte Allgäu-Bodensee-Region geschaltet. Dort heißt es: "Kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich"


Tags:
gewitter warnung wetter allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eric Beißwenger bei Sommerfest der CSU Lindau - Kreisverbände wollen wieder mehr Miteinander
„Hier bin ich unter Freunden, die Stärke liegt im Miteinander“ diese Worte richtete Eric Beißwenger MdL an die Mitglieder und Gäste am ...
Sportlerehrung beim Dorffest in Oberstdorf - Mit Ehrgeiz und Spaß zum Erfolg
Im Rahmen des Dorffestes am vergangenen Samstag wurden auch die Oberstdorfer (Spitzen-)Sportler geehrt. Insgesamt über 70 Talente waren im Nachwuchs-, Junioren- und ...
Zahlreiche Fahrradunfälle im Ostallgäu - Sonniges Wetter verleitet zum nachhaltigen Fortbewegungsmittel
Das sonnige Wetter des 14.08.2017 ließ es nur schwer zu, den Tag nicht im Freien zu verbringen. Da ein vorankommen mit dem Auto an solchen Tage nur schwer ...
Hochsommerliche Temperaturen im Allgäu - Gewitter, Regenschauer und kühlere Werte kommen aber wieder
Nach dem Kälteeinbruch von Ende letzter Woche mit Regen, nur noch ungewöhnlich nasskalten 10 bis 14 Grad am Freitag und etwas Schnee in den Alpen, wird der ...
Einsatzreiche Woche für Bergwacht Oberstdorf - Durchwachsenes Wetter hält Wanderer und Bergsteiger nicht ab
Obgleich die vergangene Woche wettermäßig eher durchwachsen war, so hatte die Bergwacht Oberstdorf insgesamt 15 Einsatzereignisse zu bewältigen. Das ...
1200 Fans begrüßen ESV Kaufbeuren-Team - Trotz nasskaltem Wetter Rekordbesuch beim traditionellen öffentlichen Trainingsauftakt
Der ein oder andere Spieler traute, nach dem er von Stadionsprecher Andre Veil auf die Eisfläche gerufen wurde beim Blick auf die Tribünen seinen Augen wohl ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Blame It On Me
 
Bon Jovi
Who Says You Can´t Go Home
 
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
Tuesday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten