Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Aktuelles Bild der Baustelle bei Center Parcs-Park Allgäu
(Bildquelle: Center Parcs)
 
Allgäu - Leutkirch
Donnerstag, 16. März 2017
Arbeiten an Center Parcs-Park Allgäu schreiten voran
Regionale Baufirmen bauen großen Ferienpark

Ein wichtiges Etappenziel der Bauarbeiten auf dem Gebiet des zukünftigen Center Parcs Park Allgäu bei Leutkirch und Altusried wurde zum Ende des vergangenen Jahres erreicht: Die Rodungsarbeiten sind weitgehend abgeschlossen und die ersten Infrastrukturmaßnahmen wurden vorgenommen. Der weiteren Erschließung des Geländes und den Tiefbauarbeiten im Zentrum des Parks steht nun nichts mehr im Weg. Noch diesen Monat gehen die Arbeiten weiter!

Mit dem Spatenstich im Oktober begannen die Bauarbeiten des Center Parcs Park Allgäu, nahe der württembergischen Stadt Leutkirch. Ende 2017 wurde nun ein wichtiges Teilziel erreicht: 99 Prozent der Rodungsarbeiten, die schonend im motomanuellen Verfahren durchgeführt wurden, sind abgeschlossen. Gleichzeitig wurden die ersten Kompensationsflächen in der Region zur Erstaufforstung von Laub- und Nadelbäumen auf den Ausgleichsflächen aktiviert. Mit Vogel- und Fledermauskästen werden zudem der auf dem Gelände angesiedelten Tierwelt weiterhin artgerechte Brut- und Schlafmöglichkeiten geboten. Des Weiteren wurden erste Infrastrukturmaßnahmen und Tiefbauarbeiten auf dem Gelände vorgenommen. Voll im Zeitplan, konnte die Weihnachtspause von allen Mitarbeitern genutzt werden, um sich zu erholen und fit ins neue Jahr zu starten. Durch Frost und Schnee, nicht untypisch für die Allgäuer Region, begannen die Bauarbeiten im Januar zunächst etwas langsamer. Dank dem erfolgreichen Abschluss des vergangenen Jahres, können die Maßnahmen allerdings wie geplant fortgesetzt werden.

Den Großauftrag für die Arbeiten an der Zentraleinheit des Market Domes hat Center Parcs an die Bietergemeinschaft aus den beiden regionalen Unternehmen Kutter GmbH & Co. KG und Josef Hebel GmbH & Co. KG vergeben. Die Firmen mit Sitz in Memmingen haben bereits mit ersten Vorbereitungen begonnen, die Kellerarbeiten und das Gießen der Bodenplatte des Market Domes im Zentrum des zukünftigen Center Parcs Park Allgäu starten termingemäß diesen Monat.

Ebenso wird im April mit der Begrünung des Geländes begonnen. Seit der Gründung im Jahr 1967 ist die Natur einer der Kernpunkte des Konzepts von Center Parcs. Das Unternehmen hat sich einer verantwortungsbewussten Wald- und Wasserwirtschaft verschrieben und der Einsatz von ökologischen Materialien, Recycling sowie Energieeinsparung haben beim Bau und der Pflege der Parks erste Priorität. Teile der Infrastruktur wie Verwaltungsgebäude und Straßen, im Umfang von 20 Kilometern, auf dem Gebiet werden weitergenutzt und vorhandener Beton auf dem Gelände für die neue Infrastruktur wiederverwertet. Des Weiteren wird mit den Vorbereitungen bezüglich der Fundamentarbeiten für die 750 Ferienhäuser und der Verlegung der Elektrokabel begonnen. Die Arbeiten für die Abwasserkanäle und für die Röhren für die Fernwärme werden mit Unterstützung der Firmen Max Wild GmbH und Strabag realisiert und liegen im Zeitplan.

Somit steht den zukünftigen Maßnahmen nichts im Weg. Frank Daemen, Managing Director Center Parcs Deutschland, ist zuversichtlich: „Wir sehen den weiteren Bauarbeiten positiv entgegen und werden den Zeitplan voraussichtlich fristgerecht einhalten können.“

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:
Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 46.000 Apartments und Ferienhäuser an 280 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.

Über Center Parcs Europe:
Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.


Tags:
centerparcs allgäu altusried baustelle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junge Liberale Allgäu wählen neuen Vorstand - Michael Käser wird Vorsitzender der Jugendorganisation junge Liberale
Am Donnerstag, den 20. Juli 2017 haben sich die Jungen Liberalen Allgäu in Kempten zusammengefunden, um einen neuen Vorstand zu wählen. Michael ...
Allgäuer Alpenwasser Sommercup in Blaichach - Fußballturnier mit Spaßfaktor und Pokalen
Bei bestem Fußballwetter fand der Allgäuer Alpenwasser Sommercup des TSV Blaichach statt. 28 Teams spielten um Medaillen, Pokale und: Gummibärchen! Dabei ...
Baustellencontainer in Buchloe aufgebrochen - Geräte im Wert von 5.000 Euro gestohlen
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter zwei Materialcontainer einer Baustelle an der Schwabmünchner Straße auf. Die ...
Kempten: 17-Jähriger klaut Baustellenbake - 34-Jähriger will ihn zurechtweisen - Strafverfahren gegen beide
KEMPTEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachtete ein 34-jähriger Kemptener einen 17-Jährigen dabei, wie er eine Baustellenbake mit sich ...
Erfolgreiche Handballer in Kaufbeuren-Neugablonz - Kaufbeurer ziehen in nächste Runde des Molten-Cups ein
Die Handballer der Spielgemeinschaft Kaufbeuren-Neugablonz sind in die zweite Runde des Molten-Cups eingezogen. In einem vorgezogenen Duell gewann der Bezirksoberligist ...
Ausbauarbeiten der Fußgängerzone in Kaufbeuren - Halbzeit bei den Arbeiten zur Neugestaltung der Fußgängerzone
„80 Prozent der Kanalarbeiten sind abgeschlossen“, berichtete Andreas Negele, Projektleiter bei der Abteilung Tiefbau bei der Stadt Kaufbeuren, in der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
Perfect
 
Goo Goo Dolls
Iris
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten