Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Streik /IGM
(Bildquelle: (c) IGM)
 
Allgäu
Freitag, 12. Januar 2018
In vielen Allgäuer Metall-Betrieben Warnstreiks
Forderungen nach mehr Selbstbestimmung und Entgelt

Nach dem gestrigen Auftakt bei PMG in Füssen sind heute auch die Mitarbeiter bei AGCO Fendt in Marktoberdorf, Bosch in Blaichach, GROB in Mindelheim, Voith Turbo in Sonthofen, Deckel Maho in Pfronten, Liebherr Verzahntechnik in Kempten, Liebherr Lindenberg sowie bei Goldhofer in Memmingen dazu aufgerufen frühzeitig ihre Arbeit niederzulegen.

Die Belegschaften bekräftigen mit den Aktionen ihre Forderungen nach mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit sowie nach mehr Entgelt.

Die Belegschaften proben mit ihren Frühschluss Aktionen bereits, wie eine verkürzte Arbeitszeit für sie aussehen könnte.

„Wir müssen raus aus dem Hamsterrad der ständigen Mehrarbeit und Arbeitsverdichtung! Die aktuelle Tarifforderung ist ein Weg dahin.“ Glaubt der Betriebsratsvorsitzende von Deckel Maho, Thomas Reiter.

 

Die nächste Verhandlungsrunde findet am kommenden Montag in Nürnberg statt.

 

„Wir hoffen dass die Arbeitgeber erkennen, dass sie mit menschenfreundlichen Arbeitszeiten den Fachkräftemangel besser in den Griff kriegen als mit ständiger Mehrbelastung.“ Formuliert Dietmar Jansen, der Geschäftsführer der IG Metall Allgäu, seine Erwartungen für die anstehende Verhandlungsrunde.

 

Die IG Metall fordert für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie die Möglichkeit ihre Arbeitszeit für zwei Jahre befristet auf 28 Stunden in der Woche zur reduzieren. Beschäftigte mit Kindern, die Angehörige pflegen oder unter besonders belastenden Bedingungen arbeiten sollen einen Teilentgeltausgleich erhalten. Außerdem fordert die Gewerkschaft 6% mehr Entgelt. (PM)

 

 

 

 


Tags:
streik igmetall verhandlungsrunde allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Metaller starten in die zweite Warnstreikrunde - Beschäftigte der PMG Füssen GmbH sind zu Kundgebung aufgerufen
Heute rollt auch im Allgäu die zweite Warnstreikwelle in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an. Nachdem die Verhandlungen am Montag in Nürnberg zu ...
Über 5.000 Allgäuer bei Warnstreik der IG Metall dabei - Flexiblere Arbeitszeiten und sechs Prozent mehr Lohn gefordert
Bei der ersten Warnstreikwelle der aktuellen Tarifrunde spricht die IG Metall von einer überragenden Beteiligung in den Betrieben. Mehr als 5000 Menschen legten bei ...
IG Metall: Warnstreiks im Allgäu beginnen - Beschäftigte von PMG in Füssen legen frühzeitig ihre Arbeit nieder
Die bundesweite Warnstreikwelle in den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie erreicht am heutigen Donnerstag auch das Allgäu. Die Beschäftigten ...
Ryanair-Streik am Memminger Flughafen ohne Auswirkungen - Piloten traten Dienst an: Flüge planmäßig
Der Streikaufruf der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verhallte am Flughafen Memmingen ungehört. Alle Piloten der Fluggesellschaft Ryanair traten ihren Dienst ...
IG Metall Allgäu fordert 6,5% mehr Geld und Freizeit - Drohen im Januar Warnstreikwellen?
Für die kommende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie fordert die IG Metall Allgäu 6,5% mehr Entgelt und mehr Möglichkeiten flexibel zu ...
Streiks in Futtermittelindustrie im Allgäu zu Ende - Einigung auf 4,9 Prozent mehr Lohn in Bayern erreicht
Der Endpunkt einer dreimonatigen Auseinandersetzung. Am Montag ist in einer weiteren Verhandlungsrunde in München zwischen den Unternehmen der Futtermittelindustrie ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blondie
Maria
 
Milky Chance
Stolen Dance
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten