Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Schulanfang
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 25. September 2018
Fazit: Schwerpunkteinsatz der Polizei zum Schulanfang
70 Verstöße gegen die Sicherheit von Kindern

Vom 11. bis zum 14.09.2018 beteiligten sich Kräfte aus dem gesamten Polizeipräsidium an Aktionstagen zur Überprüfung der Gurtanlege und Kindersicherungspflicht. Diese wurde insbesondere im Umfeld von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Schulwegen durchgeführt.

An der Aktion beteiligten sich auf die Tage verteilt insgesamt 470 Beamte. Diese mussten insgesamt 688 Verwarnungen aussprechen, 254 Ordnungswidrigkeiten zur Anzeige bringen und registrierten zudem vier Strafanzeigen. Von diesen Verstößen handelte es sich in 156 Fällen um Personen, die keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten. In 70 Fällen mussten Verstöße gegen die Sicherung von Kindern festgestellt werden.

Die Nichtbenutzung des Sicherheitsgurtes potenziert die möglichen Folgen bei einem Verkehrsunfall. Die Reduzierung der Unfallfolgen ist eines der erklärten Ziele der Polizei, weshalb auf der Thematik, auch außerhalb von Schwerpunktaktionen, ein wachsames Auge ruht. Auf völliges Unverständnis bei den Einsatzkräften traf die erhebliche Anzahl von Verstößen gegen die vorschriftsmäßige Sicherung von Kindern. Für die Beförderung eines Kindes ohne Sicherung sieht der Bußgeldkatalog einen Regelsatz von 60 Euro Bußgeld und einen Punkt im Fahreignungsregister vor.(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Schulanfang Kinder Sicherheit Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bierflasche gegen Auto in Sonthofen geworfen - Polizei ermittelt wegen möglicher Sachbeschädigung
Zu einer Auseinandersetzung kam es am Sonntagabend in der Hindelanger Straße in Sonthofen. Ein junger Mann war offenbar mit der Fahrweise eines Pkw-Lenkers nicht ...
In Weitnau geriet ein Auto auf die Gegenfahrbahn - Polizei appelliert besonders in dieser Jahreszeit vorsichtig zu fahren
In den frühen Morgenstunden kam gestern es auf der B12 unmittelbar nach der Anschlussstelle Hellengerst in Fahrtrichtung Isny zu einem Verkehrsunfall. ...
Drogen gefunden in Kempten - 22-Jähriger packt Marihuana ab
Eine Streife der Polizei Kempten suchte am Sonntagabend im Rahmen einer anzufertigenden Vernehmung eine Unterkunft für Asylbewerber im Stadtgebiet auf. Als ...
Verkehrsunfall mit überschlagenem Auto in Heimenkirch - Keiner der Insassen wurde verletzt
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Heimenkirch in der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Auto überschlug. Der Fahrer eines Audi fuhr aus ...
Erfolgreiche Kontrollaktion in Lindau - 32-Jähriger reist unerlaubt ein
Sehr erfolgreich gestaltete sich eine Kontrollstelle der Grenzpolizei Lindau im Stadtgebiet. So wurde ein 32-jähriger in Palästina geborener und in Belgien ...
Familien bei Unfall in Kempten nur leicht verletzt - Rotlicht-Verstoß endet glimpflich
Am Samstag ereignete sich gegen 12:20 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Bahnhofstraße in Kempten. Vor der Einmündung in den Schumacherring ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
Thorsteinn Einarsson
Kryptonite
 
Wally Warning
No Monkey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten