Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 5. Oktober 2017
Bayerisches Handwerk hält Lehrlingsplus
Peteranderl: „Berufsausbildung bessere Alternative als Studium“

Das bayerische Handwerk hält sein Lehrlingsplus auch nach dem Start des Ausbildungsjahres: Bis Ende September registrierten die Handwerkskammern im Freistaat 27.410 neue Lehrverträge. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs von 2,1 Prozent. „Wir sind zuversichtlich, dass das Plus auch am Jahresende noch Bestand haben wird“, betont der Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), Franz Xaver Peteranderl. Rund 1.500 der neuen Ausbildungsverträge wurden mit Menschen mit Fluchthintergrund geschlossen.

Auch im Oktober ist der Start in einen Handwerksberuf noch möglich. „Jugendliche, die noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, können weiterhin Betriebe ansprechen und sich bei Kammern, Innungen und Verbänden nach offenen Ausbildungsplätzen erkundigen“, sagt der BHT-Präsident. Dies gelte besonders für Abiturienten, die nicht ihren Wunschstudienplatz bekommen haben: „Eine Berufsausbildung im Handwerk bereitet vom ersten Tag an auf die spätere Tätigkeit vor und ist damit eine bessere Alternative als irgendein Studienfach, das nicht in einen konkreten Beruf mündet“, so Peteranderl.

Die Vielfalt von rund 130 handwerklichen Lehrberufen zeigt auch die kostenlose App „Lehrstellenradar“. Dort gibt´s außerdem freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze. Weitere Infos stehen im Internet unter www.lehrstellen-radar.de. (PM)


Tags:
berufsausbildung handwerk beruf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Glücksmoment in Berlin - Bio-Schaukäserei Wiggensbach gewinnt erneut Goldmedaille
In Ziegelgewölbe gereifter Hartkäse mit kräftigem Geschmack zählt zu „Bayerns besten Bio-Produkten“ – Auszeichnung auf ...
Wegweiser für die Generation 60+ im Landkreis Ostallgäu - Reisen und Freizeitangebote für den Alltag
Der Wegweiser für die Generation 60+ im Ostallgäu ist vom Landkreis grundlegend überarbeitet worden und liegt jetzt vor. Den Bürger*innen stehen nun ...
Sonthofer Volleyballerinnen verlieren knapp mit 2:3 - AllgäuStrom Volleys auf Platz fünf der 2. Volleyball-Bundesliga Süd
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen starten mit einer knappen 2:3 Niederlage (25:16 / 19:25 / 22:25 / 25:16 / 9:15) in Vilsbiburg in das neue Jahr. In einem ...
Rettungswache Lindau feierte 30. Geburtstag - 55 000 Einsätze und 100 Erdumrundungen
Damit im Notfall die Retter des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) schnell vor Ort sind, braucht es auch einen zentralen Standort, von wo aus die Einsatzorte schnell ...
FC Memmingen: Neuer Trainer Stephan Baierl im Interview - Neu-Trainer Stephan Baierl: „Es gibt nur eine Richtung“
Klare Kante. Wenn am Saisonende beim Regionalligsten FC Memmingen der Klassenerhalt stehen soll, fordert der neue Trainer Stephan Baierl, dass die Spieler in den ...
AllgäuStrom Volleys Sonthofen verlieren knapp mit 2:3 - Nun auf Platz 5 der 2.Volleyball-Bundesliga Süd
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen starten mit einer knappen 2:3 Niederlage (25:16 / 19:25 / 22:25 / 25:16 / 9:15) in Vilsbiburg in das neue Jahr. In einem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Just Like Fire
 
Imagine Dragons
Thunder
 
Gracia
Run & Hide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten