Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin in Mindelheim - Rettungshubschrauber muss auf Sportplatz landen | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Freitag, 22. September 2017
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin in Mindelheim
Rettungshubschrauber muss auf Sportplatz landen

Wie bereits berichtet kam es am heutigen Vormittag in Mindelheim in der Landsbergerstraße/Uhlandstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 40-jährigen Autofahrer und einer 64-jährigen Radfahrerin. Wie die Polizei nun bekannt gab missachtete der Autofahrer die Vorfahrt der 40-Jährigen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß bei dem sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu zog. 

Die Frau war auf dem Geh-/Radweg in der Landsbergerstraße stadteinwärts unterwegs. Ein von der Uhlandstraße kommender 40-jähriger Autofahrer, der die Landsberger Straße geradeaus überquerte, missachtete die Vorfahrt der Radlerin und kollidierte mit dieser frontal. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Zur Vorbereitung der Landung wurde der Parkplatz des dortigen Lebensmitteldiscounters zunächst geräumt. Letztlich landete der Hubschrauber auf dem Sportplatz im Mühlweg. Die Staatsanwaltschaft Memmingen beauftragte einen Sachverständigen zur Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens. Die Frau trug keinen Fahrradhelm. 

Wie die Polizei nun bekannt gab erlag die 64-jährige Fahrradfahrerin am vergangenen Samstag ihren Verletzungen.
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Tags:
verkehrsunfall auto fahrrad allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Riesen Glück bei Felssturz im Ostallgäuer Hopfen - Urlauberfamilie kommt mit dem Schrecken davon
Am Dienstagnachmittag viel ein Felsbrocken in der Größe eines Autoreifens von einem Hang auf die Straße zwischen Füssen und Hopfen, ungefähr ...
Festnahme um falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf - 32-Jähriger wollte Geld einer Rentnerin prüfen
Über den gesamten Landkreis und die Stadt Kaufbeuren erstreckten sich heute eine Vielzahl von Anrufen, die der Betrugsmasche „falscher Polizeibeamter“ ...
Unbekannter klaut 200 Euro aus Marktoberdorfer Bank - 36-jähriger vergaß sein Geld mitzunehmen
Am Freitagnachmittag hat ein 36-jähriger an einem Geldautomaten in der Raiffeisenbank 200 Euro abgehoben und das Geld im Ausgabeschlitz vergessen. ...
Auto rutscht in Kempten durch Schaufensterscheibe - Zum Glück niemand verletzt
In Kempten ist am Dienstagvormittag ein Auto durch die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäfts gerutscht. Erst halb im Geschäft hängend kam der Wagen ...
Familie aus Memmingen streitet hart - 3 Polizeibeamte wurden dabei leicht verletzt
Am Montagabend kam es zu einem Familienstreites. Ein Mann versuchte sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung seiner getrennt lebenden Frau zu verschaffen, wobei die ...
Sexueller Übergriff auf junge Frau bei Kirchheim - Polizei sucht Zeugen für Vorfall im Unterallgäu
Am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02.30 Uhr, befand sich eine 18-jährige junge Frau alleine zu Fuß auf der Ortsstraße im Unterallgäuer Hasberg, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
3 Doors Down
It´s Not My Time
 
Howard Jones
What Is Love
 
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
Tuesday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten